Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Kategorie »urbanoGUIDE« RSS
urbanoGUIDE →

Verlosung: Führung in der Dänischen Botschaft

Hocker in der Dänischen Botschaft

Im Rahmen des urbanoFILMS#27 am 10.06.2014 im Felleshus der nordischen Botschaften verlosen wir von urbanophil 10 Plätze für eine Führung in der Dänischen Botschaft. Die Führung dauert ca. 1 Std. und findet vor der Veranstaltung statt. Treffpunkt ist 17:15 Uhr im Eingangsbereich der nordischen Botschaften. Wie könnt Ihr an der Verlosung teilnehmen? Erst Kalender checken ob Ihr wirklich Zeit habt, dann Email mit Vor- und Zuname an: galene@urbanophil.net schicken. Einsendeschluss ist Sonntag, 25.5.2014, 20 Uhr. Nach der Verlosung werden wir Euch benachrichtigen, sofern Ihr gewonnen habt!

urbanoGUIDE →

Warszawska Praga – Der Eingang nach Praga

Praga ist ein Stadtteil Warschaus, östlich der Weichsel gelegen, der im krassen Kontrast zum immer heller glitzernden Zentrum bislang einem Status Quo harrt. Praga ist arm, unsaniert, gilt als gefährlich, hat aber im Gegensatz zum Westufer eine weitestgehend intakte Gründerzeitbebauung. In Praga gibt es die interessantesten Klubs der Stadt. Insbesondere junge Architekten beginnen den Stadtteil zunehmend für sich zu entdecken und nutzen. Die ersten Galerien gibt es schon. Vielleicht wird es mal der Prenzlauer Berg Warschaus.
Im Moment ist Praga aber noch so rau, wie es immer gewesen ist. Um die schönen Seiten Pragas zu entdecken, gibt es nun das Informationsportal »Warszawksa Praga« im Internet, das auch auf Englisch über die Sehenswürdigkeiten, Events und Termine und verschiedenen Angebote informiert. Die Webseite basiert auf einem Stadtteilführer, der als Buch erhältlich ist.

urbanoGUIDE →

BUENOS AIRES – Avenida 9 de Julio und der Obelisk / Teil 2


Don R. Diaz im Glück oder ein unentdecktes Kapitel futuristischer Architektur in Lateinamerika

Das 19. Jahrhundert neigte sich gerade dem Ende zu, als Don Rafael Díaz 15-jährig in einem Kurzwarengeschäft arbeitete. Die Nächte verbrachte er stets auf dem Ladentisch. Eines Tages sagte sein Chef zu ihm:
„Rafael, Sie werden mit Sicherheit ins Paradies kommen und ihr eigenens Haus besitzen!
Die Idee eines Hauses im Himmel begeisterte Don Diaz zunehmend. Im Jahre 1927 machte er schliesslich seinen Traum nahe der heutigen Avenida 9 de Julio wahr:

weiterlesen →

urbanoGUIDE →

BUENOS AIRES – Avenida 9 de Julio und der Obelisk / Teil 1


Die breiteste Strasse der Welt…

Wenn man sich Buenos Aires aus der Luft oder auf einem Stadtplan anschaut, erkennt man schnell die typische Struktur des Schachbrettrasters auf dessen strikter Ordnung die Stadtplanung der Stadt seit ihrer Gründung  beruht. Im Verlauf der Zeit haben diverse Eingriffe an verschiedenen Stellen der Stadt die Grundstruktur verändert. Eine der zahlreichen Modifikationen ist der Abbruch vieler kompletter Häuserblöcke wobei  eine der breitesten Strassen der Welt, die Avenida 9 de Julio, entstand.  Mit 140 Metern Breite braucht man schon mal zwei Ampelphasen um die gegenüberliegende Seite zu erreichen.

weiterlesen →

urbanoGUIDE →

urbanophil auf der EXPO

Im Vorfeld der EXPO wird ja bekanntermaßen immer viel um die Architektur der Pavillons diskutiert. Allen voran die Fachzeitschriften mit ihren markigen Kurzporträts der Pavillons mischen bei unser Meinungsbildung -weit weg von dem eigentlichen Ausstellungsort- ordentlich mit. Doch das Motto der Shanghaier EXPO „Better City Better Life“ verspricht mehr als nette Pavillon Architektur. Mit welchen Visionen für unsere Städte sind die Teilnehmerländer nach China gekommen? Und was kann man von dieser EXPO eigentlich erwarten- IBA oder ITB? Urbanophil war vor Ort und hat sich ein Bild gemacht. In der EXPO Reihe wollen wir Woche für Woche einen Länder- oder Themenpavillion mit euch besuchen. Diese Woche: Willkommen auf der EXPO & der UK Pavillion

weiterlesen →

nach oben ↑
Themen