Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Kategorie »Video, Film & Fotografie« RSS
Video, Film & Fotografie →

Das Video zum Wochendene | Splitscreen Liebe

Ein süßes, filmerisch schönes und dazu noch überaus urbanes kleines Video, in dem zwei Verliebte zeitgleich in New York und Paris starten, um sich in London zu treffen. Mit diesem Wohlfühlfilm wünschen wir Euch ein schönes Wochenende!

Video, Film & Fotografie →

Die Ästhetik der Straßen von Berlin

http://vimeo.com/31916136

Vor einiger Zeit hatten wir schon mal ein Video gepostet, das die Ästhetik der Straßen von New York eingefangen hat. Hier nun das passende Pendant für Berlin, ebenfalls von Christian Andersen, das einfach nur schön anzuschauen ist.

The Street Aesthetic of Berlin is the second video in the series, capturing the culture and everyday life of native Berliners. In this short-film I also tried to capture the special urban vibe Berlin have and visualize the aesthetic of Berlin’s street corners, parks, buildings and structure.

Video, Film & Fotografie →

Das Video zum Wochenstart | TimeLAX

Zum entspannten Wochenstart ein Timelapse-Video aus Los Angeles. Viel Spaß!

Video, Film & Fotografie →

Das Video zum Wochenende | New Yorker Biotope

Ein sehr schönes Projekt von Lena Steinkühler in dem „Pflanzen“ und andere Wesen aus der Stadtinfrastruktur und den Stadtmöbeln entstehen und sich in New York ausbreiten. Viel Spaß und schönes Wochenende!

Video, Film & Fotografie →

Let’s play Honkey Kong!

© Christian Åslund

© Christian Åslund

Der schwedische Fotograf Christian Åslund hat Hong Kong in ein riesiges 2D Game verwandelt. Auf seinen Fotos lässt er Models einer Schuhmarke sich wie die Spielfigur Donkey Kong durch Hong Kongs urbanen Dschungel hangeln. Ideenreich bedient er sich des gesamten Repertoirs des Strassenraumes- mal steigt ‚Honkey Kong‘ (Hong Kong+ Donkey Kong) einen Zebrastreifen hinauf, mal hangelt er sich an Strassenpollern über eine Schlucht. Die Fotos wurden mit einer Speziallinse aufgenommen, so dass die Umgebung flacher erscheint. Die Motive wurden von den Dächern der Millionenmetropole aufgenommen. Größtes Problem so Åslund war es erst ein mal auf die Dächer zu kommen. Oben angekommen dirigierte der Fotograf die Models mit Walkie Talkies bis zum perfekten Shot. Ein Blick auf die weiteren Bilder lohnt sich!

via Hong Wrong

nach oben ↑
Themen