Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Kategorie »Video, Film & Fotografie« RSS
Video, Film & Fotografie →

Skateboarden auf leeren Highways

Unter dem Titel „Urban Isolation“ hat Russell Houghten dieses Video produziert, bei der er es vermeintlich irgendwie geschafft hat, ganze Autobahnkreuze im Großraum Los Angeles sperren zu lassen, um dort Skateboarder ihre Tricks vorführen zu lassen. Der Effekt ist großartig, den Autofreien Sonntag hat Los Angeles aber leider bislang nicht eingeführt. Tatsächlich hat Houghton tief in die Trickkiste von Adobe After Effects gegriffen. Das Ergebnis ist aber so oder so toll anzusehen.

Video, Film & Fotografie →

Animierte Architekturikonen

Matteo Muci hat in diesem rund 2-minütigen Video einige der wichtigsten Architekturikonen der Moderne animiert, so z.B. Ville Savoye von Le Corbusier, das Farnsworth House von Ludwig Mies van der Rohe oder das Fallingwater House von Frank Lloyd Wright. Viel Spaß!

Video, Film & Fotografie →

Christoph Gielen – Ciphers

Der aus Bonn stammende Fotograf Christoph Gielen fotografiert den Amerikanischen Traum des suburbanen Häuschens aus der Vogelperspektive, was wunderbar-absurde geometrische Formen offenbart. Die monotone Gleichheit der Häuser aus der Bodenperspektive wird aus dem Helikopter zu faszinierenden Mustern.

Seine Fotos sind im Buch „Ciphers“ veröffentlich, das im Jovis-Verlang erschienen ist. Weitere Fotos aus der Serie sind auf der Webseite von Gielen zu bestaunen.

Video, Film & Fotografie →

Berliner U-Bahntüren

Projekt U-Bahntüren

Projekt U-Bahntüren

Jan Herdlicka fotografiert Türen und Fahrgäste der legendären U-Bahnlinie 1 beim Einsteigen an einem der Hochbahn-U-Bahnhöfe in Kreuzberg. Täglich streift er durch Berlin und macht so bis zu 200 Fotos, mal mit Fahrgästen, mal nur die Türen der U-Bahn. In Szene setzt er die Fotos durch eine Montage ausgewählter Bilder zu Tableaus.

weiterlesen →

Video, Film & Fotografie →

Animierte Architektur

Einfach großartig. Der Künstler Axel de Stampa animiert bedeutende architektonische Bauwerke. Diese kleinen, aber feinen Bildchen lassen die Architektur ganz anders erleben:

Motion in Architecture is mainly associated to the 4th dimension: Time. Time, through the body, experiences the building. (Quelle)

Mehr Bilder giibt es direkt auf der Projekt-Seite.

nach oben ↑
Themen