Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Kategorie »Video, Film & Fotografie« RSS
Video, Film & Fotografie →

China Fotos

Und wieder etwas zu China. Einmal der Hinweis auf die schönen Bilder des Online Journals Polar Inertia (die auch schon die Bushaltestellen in Russland so schön festgehalten haben). Unter der Rubrik China Studies finden sich Bilder aus China, mit unterschiedlichen Themen. Das Spektrum reicht von Hafenkränen in Shanghai, über Hochhäuser in China bis hin zu den alten Gebäudestrukturen Shanghais, den Shikumen„. Diese sind ähnlich wie die Hutongs (wir berichteten) von Verfall und Abriss bedroht. Dagegen zeigt die Fotoserie „City Edges“ die peripheren Gegenden, wo die Grenze zwischen Stadt und Land verwischt.

Und die Ausgabe #9 der BaunetzWoche (2006) beschäftigt sich in ihrem Special mit Olympiabauten, Kunstbetrieb und Umbauten in Peking. Den Abschluss bildet das Bild eines Vogelnestes! Aber schaut selbst…

Video, Film & Fotografie →

Stadt und Fotografie


Und hier noch was für’s Auge. Nachdem wir ja schon auf die London-Bilder aufmerksam gemacht haben, nun noch ein paar weitere tolle Links. Als erstes stellen wir die Bilder der beiden Fotografen von Restmoderne vor, die „die typischen, aber vom Verschwinden bedrohten Bauten und Details der Nachkriegsmoderne in Berlin“ festhalten. Hier auch der Hinweis zu weiteren Bildern auf Flickr.com. Und vielleicht findet sich ja noch der eine oder andere, der den Aufruf „Subscribe the book“ unterstützt und sich als einer der benötigten 500 Vorbesteller meldet.
Anschließend der Link zur Fotostrecke der schönen Bilder der Ausstellung „Spectacular City“ im NRW-Forum in Düsseldorf.
Und weil wir noch nicht genug haben, zum Abschluss die tolle Bilderreihe von Bushaltestellen in Russland.

Video, Film & Fotografie →

Nachtbilder von London

Der Photograf Jason Hawkes hat Nachtaufnahmen von London gemacht, von denen einige hier zu sehen sind. Selten, dass einem die Autobahn so gefällt.

Video, Film & Fotografie →

Wohnen in Hong Kong

Man will es fast nicht glauben, wenn man die Bilder sieht. “Fotomantagen” war mein erster Gedanke zu diesen beeindruckenden Fotos von Hochhäusern in Honk Kong. Aber sie scheinen echt zu sein. Dichte als Leitbild in allen Ehren, aber hier scheint es mir ein wenig zu viel zu sein. Aber vielleicht sollte man auch nicht nur auf Grundlage der Fotos urteilen.

nach oben ↑
Themen