Ausstellung „Schmuck als urbaner Prozess“

by Karsten Michael Drohsel | 5. November 2014 10:35

Vom 08. November 2014 bis 25. Januar 2015 zeigt das Stadtmuseum Düsseldorf die Ausstellung „Schmuck als urbaner Prozess“, in der die Ergebnisse des gleichnamigen Forschungsprojekts und des Symposiums (wir berichteten) der FH Düsseldorf gezeigt werden.

background-saup

„Studierende untersuchten angeleitet von den Professorinnen Elisabeth Holder und Gabi Schillig in Seminaren und Kursen verschiedene Erscheinungsformen von Schmuck im urbanen Raum. Gestalterische und künstlerische Experimente haben zu neuen, die gewohnten Definitionen von Schmuck überschreitenden, auf den Stadtraum bezogenen Objekten, performativen Systemen, Aktionen, temporären oder permanenten Installationen und Interventionen geführt. Die konzeptionelle Struktur der Ausstellung bildet ein breites und vielfältiges Spektrum der entwickelten künstlerischen Prozesse ab, die den Stadtraum auf unterschiedliche Weise transformieren.“

Ausstellungseröffnung ist am 07. November um 19.30 Uhr. Die Ausstellung ist vom 08. November 2014 bis 25. Januar 2015 im Stadtmuseum Düsseldorf (Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf) zu sehen.

Im Rahmen der Ausstellung wird es ein umfangreiches Begleitprogramm geben, das auf der Projektseite eingesehen werden kann oder hier (Begleitprogramm SauP) zum Download bereit steht.

Stadtmuseum Düsseldorf II FH Düsseldorf II Webseite Schmuck als urbaner Prozess

Source URL: http://www.urbanophil.net/kunst/ausstellung-schmuck-als-urbaner-prozess/