Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Kunst & Kultur →

Call for Papers zum Thema „Gaffa-Urbanismus“

Die erste Ausgabe haben wir ja schon mit Freuden gelesen. Nun geht das nächste Magazin des hamburger SpaceDepartment an den Start. Das Thema ist diesmal “Gaffa-Urbanismus”:

Gaffa Urbanismus ist das Resultat spontaner und improvisierter Kombination von Objekten und Ideen im städtischen Kontext. Oft vorbei an bestehenden Kenntnissen, Gewohnheiten und Regularien führt die Gaffa-Methode zu neuen kulturellen Erscheinungsformen und städtischen Funktionsmustern. ‚Ä®‚Ä®Gaffa Urbanismus geht über den Begriff der “informellen Stadt” hinaus. Das SpaceDepartment sucht nicht die DNS des Informellen, sondern vielmehr lokale und globale Geschichten aus den Bereichen Mensch, Ökonomie, Stadt und Gesellschaft und möchte damit einen Diskurs über die Wellblechhütte hinaus anregen. (spacedepartment.de)

Einsendeschluss ist der 31.10. Wir sind gespannt auf eure Beiträge…

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen