Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Kunst & Kultur →

Vortrag – Die virtuelle Stadt

In der Urania Berlin berichtet Herr Prof. Döllner am 13.12.06 über virtuelle Städte – ein Themenbereich, der dank der aktuellen Entwicklungen (Planetenbrowser, 3-D-Visualisierung) vermutlich zu den zukunftsträchtigen Bereichen gehört.
„Virtuelle Städte finden sich nicht allein in Science Fiction und Computerspielen, sondern in einer ganzen Reihe von Informationssystemen. Der Zugriff auf derartige Modelle über Werkzeuge wie GoogleEarth wird zum alltäglichen Instrumentarium, um sich im Virtuellen ein Bild „vor Ort“ zu verschaffen. Prof. Döllner gibt einen Überblick darüber, wie virtuelle Städte entstehen und mit welchen Techniken sie interaktiv am Rechner erlebbar werden. Zugleich wird er einen Einblick in eine Reihe von Anwendungsfeldern geben – z. B. in der Funknetzplanung oder der Inneren Sicherheit – und diskutieren, wohin uns diese Entwicklungen in naher Zukunft bringen werden.“

www.urania-berlin.de

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen