Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Kunst & Kultur →

Hast du dein Hochhaus dabei?

Und noch ein Artikel zur Kunst am Bau. Wer erinnert sich nicht an das tolle Projekt Blinkenlights. Ein ähnliches Projekt wurde von finnischen Studenten an der Fassade ihres Studentenwohnheims umgesetzt. Am 4. Dezember wurde das Projekt der Öffentlichkeit vorgeführt und man konnte z.B. das altbekannte Tetris spielen, welches mittels eines Handys gesteuert wurde. Hat man früher seine Gameboys miteinander vernetzt, um gegeneinander zu anzutreten, verknüpft man zukünftig seine Hochhäuser… nur mobil ist man dann nicht mehr.

Metadaten


2 Kommentare
  1. Sauber! Ob die auch Energiesparlampen benutzt haben?

  2. Und noch ein „Fassaden-Tetris“… allerdings wohl nicht in Echtzeit…
    http://www.youtube.com/watch?v=7LeuJbCgzRQ&eurl=http://weburbanist.com/2007/12/06/3-kinds-of-urban-light-art-from-dorm-room-tetris-to-architectural-light-graffiti/

Kommentar verfassen

Themen