Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Kunst & Kultur →

Museumslandschaft im Wandel

 

Die lange Nacht der Museen in Berlin feiert an diesem Samstag ein kleines Jubiläum: Zum 25. Mal öffnen Museen bis 2 Uhr nachts ihre Pforten. Dass der Martin-Gropius-Bau mit seiner Bauhaus– und Le Corbusier-Ausstellung ein besonderes Highlight für Architekten und Stadtplaner sein wird, ist klar. Deshalb haben wir ein kleines Alternativprogramm zusammengestellt. Wer das gesamte Programm durchstöbern und selbst eine Route zusammenstellen will, findet hier Anregungen.

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen