Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Kunst & Kultur →

Schöne Stadtverunreinigung

Täglich prasselt ein Werbegewitter auf uns ein. Einigem kann man noch entgehen, wenn man das Radio oder den Fernseher abschaltet. Den immer größer werdenden Werbeplakaten im öffentlichen Raum jedoch nicht. Eine Möglichkeit sich gegen den Perfektionswahnsinn der Werbeindustrie zu wehren, findet sich auf dem Blog von Geek Graffiti: Pickel zum Draufkleben.

(Gefunden bei Fotoblog Streetart)

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen