Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Kunst & Kultur →

#StreetartWochen #4: Mitteilung mit Aha-Effekt

Streetart im wahrsten Sinne des Wortes, sogar mit „Aha-Effekt“, gab es kürzlich im hippen Stockholmer Södermalm auf der Götgatan zu entdecken. Die Götgatan ist die zentrale Einkaufsstraße und Verbindungsachse des Stadtteils. Angenehmerweise ist die Straße in Teilen für den Autoverkehr gesperrt, Fahrradfahrer und Fußgänger kommen sich bereits genug in die Quere.

Am Wochenende und nach Feierabend ist die Straße gut gefüllt mit Menschen die einfach nur von A nach B wollen oder in Ruhe shoppen. Besser, man behält die Augen offen und nach vorne gerichtet. Tat man das dann doch mal nicht, gab es interessantes zu entdecken, viel Spaß:

DSCN0923 DSCN0925

DSCN0926 DSCN0927 DSCN0928 DSCN0929 DSCN0930 DSCN0931 DSCN0932 DSCN0933

Im Rahmen der “Streetart-Wochen auf urbanophil” veröffentlichen wir aktuell Fundstücke aus unseren privaten Foto-Archiven. Wer selbst mitmachen möchte, postet ein Foto gerne mit persönlichen Worten auf unserer Facebook-Seite oder Twitter. Am besten mit dem Hashtag #StreetartWochen. Zu den weiteren Beiträgen der StreetartWochen auf dem Blog geht es HIER.

Bildquellen

  • DSCN0923: Tim Birkholz
  • DSCN0925: Tim Birkholz
  • DSCN0926: Tim Birkholz
  • DSCN0927: Tim Birkholz
  • DSCN0928: Tim Birkholz
  • DSCN0929: Tim Birkholz
  • DSCN0930: Tim Birkholz
  • DSCN0931: Tim Birkholz
  • DSCN0932: Tim Birkholz
  • DSCN0933: Tim Birkholz

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen