Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Aktuell
Urbane Mobilität →

Alles ein Frage der Perspektive

Endlich perspektivisch richtig: das Brandenburger Tor

Quelle: www.maluma-takete.de

Endlich perspektivisch richtig: das Brandenburger Tor

Wer es einmal gesehen hat sieht es immer wieder: Die perspektivische Entgleisung der Berliner Verkehrsbetriebe BVG. Die fensterfüllende Folie, die seit 2008 als Schutz gegen Scratching (für einige auch eine Form von Streetart) gedacht war, birgt mehrere, geradezu unglaubliche Fehler in der Perspektive und grenzt daher an “perspektivischen Vandalismus“. So jedenfalls zitieren die Designer Melisa Karakus und Danny Schuster eine Stimme zur täglich millionenfach gesehenen Darstellung des Brandenburger Tors.

Wahrscheinlich nach einer langen U-Bahn-Fahrt haben die beiden entnervt den Stift in die Hand genommen und die zahlreichen Fehler behoben und eine deutlich ruhigere, symmetrische und elegantere Version des Berliner Wahrzeichens entworfen. Die Quadriga haben sie deutlicher verfremdet, die bisher benutzte Version der BVG war aber im wahrsten Sinne des Wortes schlechtes Stückwerk. Die beiden haben nun ihre Arbeit der BVG angeboten.

Es bleibt zu hoffen, dass die BVG schnell darauf eingeht und nun sukzessive mehr Ruhe auf den Scheiben einkehrt, damit die ästhetisch empfindsameren Pendler wieder ruhig U-Bahn fahren können.

urbanoTWEET →

Der urbane twitter-Wochenrückblick (27.12.2014 – 02.01.2015)

URBANOPHIL →

Von oben gesehen

Abb. aus dem Buch "OBEN" von Diane Vincent

Abb. aus dem Buch “OBEN” von Diane Vincent

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn sich ein Jahr zum Ende hin neigt wird allerorten zurückgeschaut, besonnen, reflektiert. Es werden Listen aufgestellt (die besten…, die größten…, die tollsten… des vergangenen Jahres), gute Vorsätze gefasst und mit Verve in die Zukunft imaginiert.

Auch wir machen das. Und ab und an muss man sich dann selbst eingestehen, dass am einen oder anderen Ende die ein oder andere Sache nicht ganz rund war, es hie und da besser, intensiver, umfangreicher hätte laufen können… Aber, mit ein bisschen Abstand, z.B. von oben betrachtet, auch viele gute, spannende und außergewöhnliche Dinge passiert sind und doch ganz schön viel ganz schön gut gelaufen ist.

Vieles davon ist jedoch nur möglich, da es Euch gibt: Euch, unsere Freunde und Freundinnen, unsere Leserinnen und Leser, die vielen Partnerinnen und Partner, die, die uns einladen, uns unterstützen, uns was zutrauen und uns mit Interesse begleiten, uns herausfordern. Und Euch allen möchten wir hiermit deshalb herzlich danken.

Wir freuen uns auf das kommende Jahr und darauf, Euch alle immer wieder zu treffen, Euch wie gewohnt mit urbanen Themen zu versorgen die uns selbst auch interessieren und vielleicht den einen oder anderen interessanten Aspekt, eine ungewohnte Sichtweise oder auch provokante Thesen aufzumachen. Natürlich freuen wir uns auch selbst auf neue Begegnungen, Hinweise und Sichtweisen auf unser aller liebstes Thema – die Stadt und all die Facetten, die Stadt ausmachen.

Video, Film & Fotografie →

Das Video zum Wochenende | Toronto Skyline Porn

Die Weihnachtstage sind fast rum, dafür steht das Wochenende vor der Tür. Als atmosphärische Einstimmung auf ebendieses ein schönes Video mit spektakulären Aufnahmen aus Toronto. Viel Spaß!

urbanoTWEET →

Der urbane twitter-Wochenrückblick (20.12.2014 – 26.12.2014)

  • Terminkalender

    Jan
    26
    Mo
    14:00 Städtebau! – Eine Debatte über d... @ daz - Deutsches Architektur Zentrum
    Städtebau! – Eine Debatte über d... @ daz - Deutsches Architektur Zentrum
    Jan 26 @ 14:00 – 19:00
    Es hat sich eine lebhafte Debatte um die Qualität des deutschen Städtebaus und die Ausbildung an unseren Hochschulen entwickelt. Ausgehend von der „Kölner Erklärung“ folgten auf das Papier „100% Stadt“ zahlreiche Artikel und Kommentare. Aber[...]
    Jan
    27
    Di
    18:00 Tempelhofer Feld: Informations- ... @ Flughafen Tempelhof, Zollgarage
    Tempelhofer Feld: Informations- ... @ Flughafen Tempelhof, Zollgarage
    Jan 27 @ 18:00 – 20:00
    Vorstellung des Naturschutzfachlichen Monitorings und der Pflegepläne Präsentation durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und Gutachter Zur Planung der Veranstaltung bitten wir um Anmeldung unter bodenmeier@yahoo.de
    Jan
    29
    Do
    18:00 Tempelhofer Feld: Workshop-Verfa... @ Flughafen Tempelhof, Zollgarage
    Tempelhofer Feld: Workshop-Verfa... @ Flughafen Tempelhof, Zollgarage
    Jan 29 @ 18:00 – 21:00
    Ergebnisse der Modell-Diskussion und Charta der Beteiligung, Umgang miteinander, Entscheidungsfindung und aufsuchende Beteiligung. Zur Planung der Veranstaltung bitten wir um Anmeldung unter bodenmeier@yahoo.de

    View Calendar

  • Neuste Kommentare

  • Häufig genutzte Schlagworte

  • nach oben ↑
    Themen