Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Aktuell
urbanoTWEET →

Der urbane twitter-Wochenrückblick (06.12.2014 – 12.12.2014)

urbanoQUIZ →

urbanoQUIZ#5: Mauern – doppeltes Berlin – halbe Sachen

Flyer_urbanoQUIZ#5_klein

Quelle: Anna Galda

Das Jahr neigt sich dem Ende und das urbanoQUIZ geht in seiner mittlerweile fünften Ausgabe an den Start. Noch nie waren die Fragen so ambitioniert, die Lokalität so ausgewählt und wir so früh dran mit der Ankündigung.

Also: Es wird wieder geraten und euer skurril-wissenschaftlich-geschichtlich-architektonisch-urbanophiles (Halb-)Wissen ist gefragt! Am 18.12.2014 laden wir euch herzlich ein, einen Tisch im Café Luftbrücke zu besetzen und mit eurem Rate-Team in drei Runden einen, das Jahr mit urbanophil entspannt und in gemütlicher Runde abzuschließen.

In gewohnter Manier – 3 Runden, 3-5 Personen im Team, 12-15 Fragen, fulminante Preise* – geht es in dieser Ausgabe um Themen, die mehr oder weniger etwas mit dem 25jährigen Jubiläum des Mauerfalls zu tun haben. Was war vor 25 Jahren und während der Teilung in Architektur, Stadtentwicklung und Diskurs eigentlich los? Wir wollen es mit euch heraus finden und freuen uns auf rege Teilnahme.

Das Quiz nehmen wir auch zum Anlass, das Buch „Stadtentwicklung im doppelten Berlin – Zeitgenossenschaft und Erinnerungsorte“ anzupreisen, an dem u.a. auch einige Urbanophile mitgewirkt haben.

Hier noch einmal die Eckdaten zum Abend:

Wann?

18.12.2014
Einlass / Essen / Teamfindung ab 19:00 Uhr
Beginn des Quiz 20:00 Uhr

Wo?

Luftbrücke Café & Bar
Manfred-von-Richthofen-Str. 18
12101 Berlin
U6 Platz der Luftbrücke
____

* Wie bei jedem Quiz haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Reihen von Kooperationspartnern finden können, die die Preise für die besten drei Teams des Abends zur Verfügung stellen. Dies sind  in diesem Jahr jovis (Verlag)Stiftung Stadtmuseum BerlinReimer (Verlag) und Ch. Links (Verlag).

urbanoQUIZchen →

urbanoQUIZchen-Gewinnspiel: Kalender und Architekturführer zur Nachkriegsmoderne

Kalender Nachkriegsmoderne City West

Quelle: Reimer Verlag / Mila Hacke

Kalender Nachkriegsmoderne City West

Bei Urbanophil startet Kalenderverlosung Nummer 2. Der Reimer-Verlag hat uns fünf Exemplare des Kalenders „Nachkriegsmoderne Berlin City-West“ mit Fotos der Architekturfotografin Mila Hacke zur Verfügung gestellt. Die eindrucksvollen, klaren Fotos verdeutlichen das breite Spektrum an Bauten der Nachkriegsmoderne in der City-West und ihre gestalterische Qualität. Neben Ikonen wie dem Bikinihaus, dem Europa-Center oder der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche lenkt der Kalender den Blick auch auf das Kieperthaus, den Konzertsaal der UdK oder das Haus der Berliner Festspiele – und damit auf weniger bekannte Bauwerke. Die im Kalender gezeigten Gebäude für Kultur, Handel, Dienstleistungen, Glaube, Forschung und Bildung veranschaulichen zudem die unterschiedlichen Facetten der City-West.

Zu gewinnen gibt es obendrein auch einmal den ebenfalls im Reimer-Verlag erschienen Architekturführer „Baukunst der Nachkriegsmoderne Berlin 1949 – 1979“, herausgegeben von Adrian von Buttlar, Kerstin Wittmann-Englert und Gabi Dolff-Bonekämper. In diesem sind Bauten der Nachkriegsmoderne aus ganz Berlin enthalten. Der Architekturführer stellt detailliert knapp 300 herausragende Bauten der Berliner Nachkriegsmoderne vor, darunter auch Gebäude, die bereits abgerissen worden sind. Das Buch präsentiert damit ein umfassendes Bild der Nachkriegsmoderne in Berlin und vermittelt den hohen künstlerischen und sozialen Anspruch dieser Baukunst sowie ihre Bedeutung in der Zeit des Kalten Krieges.

Deckblatt Architekturführer Baukunst der Nachkriegsmoderne

Quelle: Reimer Verlag

Deckblatt Architekturführer Baukunst der Nachkriegsmoderne

urbanoQUIZchen →

s.wert design-Kalendergewinnspiel 2014: Die Gewinner stehen fest!

S.wert-Kalender 2015

Auch in diesem Jahr hat unser s.wert design-Gewinnspiel sich wieder großer Beliebtheit erfreut. Die diesjährigen Gewinner sind:

  • Melina B.
  • Peter Z.
  • Matthias L.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern! Alle anderen mögen bitte nicht traurig sein: Bei s.wert design gibt es viele schöne Dinge, die man auch den Liebsten (oder sich selbst) schenken kann. Und auch bei URBANOPHIL gibt es in den nächsten Tagen wieder was zu gewinnen – online und auch offline bei unserem vorweihnachtlichen urbanoQUIZ!

urbanoTWEET →

Der urbane twitter-Wochenrückblick (29.11.2014 – 05.12.2014)

  • Terminkalender

    Okt
    25
    Sa
    all-day Der entfesselte Blick: Die Brüde... @ MARTA Herford
    Der entfesselte Blick: Die Brüde... @ MARTA Herford
    Okt 25 – Feb 1 all-day
    Mit dem umfassenden Blick auf die unkonventionellen Ideen der Architekten und Gestalter Bodo und Heinz Rasch (1902–1996 und 1903–1995) setzt die Ausstellung das Werk der Brüder in ein aufschlussreiches Verhältnis zur jüngeren Architekturgeschichte. Vor allem[...]
    Nov
    14
    Fr
    all-day West:Berlin! Ausstellung im Stad... @ Stadtmuseum Berlin Ephraim Palais
    West:Berlin! Ausstellung im Stad... @ Stadtmuseum Berlin Ephraim Palais
    Nov 14 – Jun 28 all-day
    West:Berlin! Ausstellung im Stadtmuseum @ Stadtmuseum Berlin Ephraim Palais | Berlin | Berlin | Deutschland
    Mit der Vereinigung Deutschlands 1990 ist nicht nur die DDR als Name und Staat von der Landkarte verschwunden sondern auch das Gebilde "West-Berlin", "Berlin (West)", "Westberlin". Nachdem jahrelang insbesondere die DDR im Interesse von Forschungen,[...]
    Dez
    18
    Do
    19:00 URBANOQUIZ#5: MAUERN – DOPPELTES... @ Café Luftbrücke
    URBANOQUIZ#5: MAUERN – DOPPELTES... @ Café Luftbrücke
    Dez 18 @ 19:00 – 23:00
    URBANOQUIZ#5: MAUERN – DOPPELTES BERLIN – HALBE SACHEN @ Café Luftbrücke | Berlin | Berlin | Deutschland
    Das Jahr neigt sich dem Ende und das urbanoQUIZ geht in seiner mittlerweile fünften Ausgabe an den Start. Noch nie waren die Fragen so ambitioniert, die Lokalität so ausgewählt und wir so früh dran mit der Ankündigung. Also:[...]

    View Calendar

  • Neuste Kommentare

  • Häufig genutzte Schlagworte

  • nach oben ↑
    Themen