Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Aktuell
Video, Film & Fotografie →

Blinkenlights – diesmal in Toronto

YouTube Preview Image

Passend zum bald startenden Medienfassaden Festival, haben wir einen weiteren Beitrag zum Thema. Bekannt wurde das Blinkenlights-Projekt mit der wunderschönen Installation am Haus des Lehrers am Alexanderplatz. Nach einer längeren Pause wurde nun unter dem Namen Stereoscope die Toronto City Hall vom 04. bis zum 12. Oktober bespielt.

Im Rahmen des Festivals gibt es eine Ausstellung (vom 17. Oktober bis 12. Dezember), die Konferenz (am 17. und 18. Oktober) und die stadtweite Bespielung von Medienfassaden -urban screenings (17. Oktober bis 3. November). Weitere Informationen zum Festival, aber auch zum Thema Medienfassaden allgemein findet ihr auf der Seite von Mirjam Struppek.

[Danke an Jan Abt für den Hinweis]

Video, Film & Fotografie →

Die bewegliche Fassade

YouTube Preview Image

Die Flare-Fassade sieht echt aus, ist aber nur ein mockup, also ein Bild mit darüber gelegter Animation. Trotzdem ergänzt dieses Fassadenkonzept das inzwischen reichhaltige Thema Medienfassaden um eine neue Komponente. Denn diesmal sind es keine LEDs oder Neonleuchten, sondern bewegbare Komponenten, welche mit Reflektionen des Tageslichtes arbeiten. Schön anzusehen… und hoffentlich bald realisiert.

[Danke an say-nono.com für den Hinweis]

Kunst & Kultur →

Stadt macht Kunst

Vom 7. bis zum 22.November findet im Stadtteil Hannover Linden Süd das Kunstprojekt Stadt Macht Kunst statt. In dessen Rahmen werden Second-Hand-Läden, ein Bistro oder die Straße zum Ausstellungs- und Veranstaltungsort, in denen “10 junge kuenstlerische Positionen der Stadtrealitaet” gegenueber gestellt werden.

Hintergrund ist ein vom Kulturbüro der Stadt Hannover in Auftrag gegebenes, erst kürzlich veröffenlichtes Gutachten zum Thema “Stand der Kunst im öffenlichen Raum“, welches in seiner Empfehlung solche temporären und Partizipation fördernden Projekte vorsieht.

Kunst & Kultur →

Großsiedlungen mal anders

Landvermesser.org

Man redet viel rüber sie, man hat seine festen Klischees im Kopf, aber da ist man eigentlich fast nie. Die Großsiedlung Marzahn-Hellersdorf (HM2) ist fast allen Berlinern ein Begriff – aber dort waren die wenigsten. Wer also Lust auf eine spannende Begehung der Großsiedlung hat, der hat an diesem und an 2 weiteren Sonntagen die Möglichkeit dazu. Denn Johann Zeitler und Klaus W. Eisenlohr, die sich schon lange mit Ortserkundungen beschäftigen, führen als Kunstaktion Begehungen mit anschließendem Gespräch und Essen in Marzahn-Hellersdorf durch.

Die Tour führt nicht nur durch die Bezirke, sondern gibt Informationen zur Geschichte, erzählt Besonderheiten und Merkwürdigkeiten und führt zu interessanten Orten. Weitere Informationen findet der oder die Interessierte unter: www.landvermesser.org

Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Projektaufruf für Tempelhof freigeschaltet

Projektaufruf-Tempelhof
Auch wenn die Eigenstumsfrage zum Flughafen Tempelhof noch nicht geklärt ist und Bund und Land Berlin noch verhandeln, können Interessierte nun Projektideen für Tempelhof einreichen. Denn heute wurde die Webseite www.tempelhof-projektaufruf.de freigeschaltet, mit dem die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung “herzlich zur aktiven Beteiligung an der Entwicklung der Nachnutzung des Flughafengebäudes Tempelhof” einlädt.

“Ziel ist es, ein Nutzungskonzept für Tempelhof für eine zeitlich befristete Zwischennutzung und eine langfristige Nachnutzung des Flughafengebäudes zu entwickeln, das am Markt orientiert ist.”

Also: Auf, auf ihr Zwischennutzer!

  • Terminkalender

    Nov
    14
    Fr
    all-day West:Berlin! Ausstellung im Stad... @ Stadtmuseum Berlin Ephraim Palais
    West:Berlin! Ausstellung im Stad... @ Stadtmuseum Berlin Ephraim Palais
    Nov 14 – Jun 28 all-day
    West:Berlin! Ausstellung im Stadtmuseum @ Stadtmuseum Berlin Ephraim Palais | Berlin | Berlin | Deutschland
    Mit der Vereinigung Deutschlands 1990 ist nicht nur die DDR als Name und Staat von der Landkarte verschwunden sondern auch das Gebilde "West-Berlin", "Berlin (West)", "Westberlin". Nachdem jahrelang insbesondere die DDR im Interesse von Forschungen,[...]
    Nov
    26
    Mi
    18:00 Smart People & Urban Commoning I... @ TU Berlin, Hardenbergstraße 16-18, Raum HBS 005
    Smart People & Urban Commoning I... @ TU Berlin, Hardenbergstraße 16-18, Raum HBS 005
    Nov 26 @ 18:00 – 20:00
    im Rahmen der Dialogische Veranstaltungsreihe “Smart People & Urban Commoning” Die interdisziplinäre Dialogplattform „Smart People und Urban Commoning“ greift die Diskussion um die Smart City als Forschungsgegenstand auf, um gezielt die Stadtgesellschaft und die zivilgesellschaftlichen Akteur/innen und[...]
    Nov
    27
    Do
    all-day Symposium: Wer gestaltet die Stadt @ KISD
    Symposium: Wer gestaltet die Stadt @ KISD
    Nov 27 all-day
    Am 27. November 2014 lädt die Köln International School of Design (KISD) der Fachhochschule Köln zum öffentlichen Symposium Wer gestaltet die Stadt? Formen kritischer Stadtforschung und Raumpraxis ein. Aus verschiedenen disziplinären Perspektiven werden sich Wissenschaftler/innen[...]

    View Calendar

  • Neuste Kommentare

  • Häufig genutzte Schlagworte

  • nach oben ↑
    Themen