Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Aktuell
Video, Film & Fotografie →

Das Video zum Wochenende | Streets of New York City

Für einen entspannten Start ins Wochenende zeigen wir Euch dieses Slow-Motion-Video von Straßenszenen in New York. Wir wünschen ein schönes Wochenende!

Video, Film & Fotografie →

Skateboarden auf leeren Highways

Unter dem Titel “Urban Isolation” hat Russell Houghten dieses Video produziert, bei der er es vermeintlich irgendwie geschafft hat, ganze Autobahnkreuze im Großraum Los Angeles sperren zu lassen, um dort Skateboarder ihre Tricks vorführen zu lassen. Der Effekt ist großartig, den Autofreien Sonntag hat Los Angeles aber leider bislang nicht eingeführt. Tatsächlich hat Houghton tief in die Trickkiste von Adobe After Effects gegriffen. Das Ergebnis ist aber so oder so toll anzusehen.

Video, Film & Fotografie →

Animierte Architekturikonen

Matteo Muci hat in diesem rund 2-minütigen Video einige der wichtigsten Architekturikonen der Moderne animiert, so z.B. Ville Savoye von Le Corbusier, das Farnsworth House von Ludwig Mies van der Rohe oder das Fallingwater House von Frank Lloyd Wright. Viel Spaß!

Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Stimmung für Olympia!

olympia

 

Wo können die Olympischen Spiele neu erfunden werden? In Berlin!

Das Rennen um die Austragung der Olympischen Spiele 2024 hat begonnen. Der Berliner Senat geht die ersten Schritte Richtung Bewerbung und wird bis zum 31.08. den Fragebogen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zur Interessenbekundung beantworten – auch Hamburg zeigt Interesse. Der DOSB wird dann im Dezember 2014 entscheiden ob und welche deutsche Stadt sich als Austragungsort für die Olympischen Spiele bemühen darf.

Längst füllen die Debatten und Diskussionen das journalistische Sommerloch der Hauptstadt. Ist der regierende Bürgermeister die ideale Frontfigur und steht er für das Gelingen eines solchen Großprojektes? Ist der reifende Flughafen BER bis zu den Spielen fertiggestellt und ausreichend dimensioniert? Kann mit den Olympischen Spielen der Flughafen Tegel für eine sinnvolle Nachnutzung entwickelt werden? Gibt es mit der Olympia Bewerbung gar neue Bebauungspläne für das Tempelhofer Feld?…

Der Senat hat auf seiner Internetpräsens (zugegeben recht versteckt) eine Stimmungsabfrage gestartet – in Amtssprache: „Befragung zur Grundausrichtung einer möglichen Bewerbung Berlins für Olympische und Paralympische Spiele“.

Dazu die zusammenfassende Pressemeinung: „Prädikat wertlos“ – was hier abgefragt ist kein Ja oder Nein zu Olympischen Spiele in Berlin,

Video, Film & Fotografie →

Christoph Gielen – Ciphers

YouTube Preview Image

Der aus Bonn stammende Fotograf Christoph Gielen fotografiert den Amerikanischen Traum des suburbanen Häuschens aus der Vogelperspektive, was wunderbar-absurde geometrische Formen offenbart. Die monotone Gleichheit der Häuser aus der Bodenperspektive wird aus dem Helikopter zu faszinierenden Mustern.

Seine Fotos sind im Buch “Ciphers” veröffentlich, das im Jovis-Verlang erschienen ist. Weitere Fotos aus der Serie sind auf der Webseite von Gielen zu bestaunen.

  • Terminkalender

    Apr
    2
    Mi
    all-day Ausstellung mit Fotos vom ICC @ Architektenkammer Berlin
    Ausstellung mit Fotos vom ICC @ Architektenkammer Berlin
    Apr 2 – Nov 30 all-day
    35 Jahre nach der Einweihung am 2. April 1979 schließt das ICC. Aus diesem Anlass zeigt die Architektenkammer Berlin eine Fotoausstellung zum Internationalen Congress Centrum. Mila Hacke hat bereits 2002 mit der fotografischen Dokumentation des[...]
    Okt
    30
    Do
    all-day FESTIVAL OF FUTURE NOWS @ Neue Nationalgalerie
    FESTIVAL OF FUTURE NOWS @ Neue Nationalgalerie
    Okt 30 – Nov 1 all-day
    Olafur Eliassons Institut für Raumexperimente mit dem FESTIVAL OF FUTURE NOWS in der Ausstellung „Sticks and Stones“ von David Chipperfield in der Neuen Nationalgalerie   Fünf Jahre lang stellte das Institut für Raumexperimente der Universität[...]
    Nov
    3
    Mo
    18:00 Farben in der Stadt – Lebensräum... @ Geodätenstand TU Berlin, Hauptgebäude H6101
    Farben in der Stadt – Lebensräum... @ Geodätenstand TU Berlin, Hauptgebäude H6101
    Nov 3 @ 18:00 – 20:00
    Farben in der Stadt - Lebensräume als Farbräume erfassen @ Geodätenstand TU Berlin, Hauptgebäude H6101 | Berlin | Berlin | Deutschland
    Am 3. November 2014 spricht der Kunsthistoriker Lino Sibillano, Co-Leiter des Haus der Farbe, Zürich, an der TU Berlin zum Thema: Lebensräume als Farbräume erfassen, darstellen, analysieren Farbe ist in unseren öffentlichen wie auch privaten[...]

    View Calendar

  • Neuste Kommentare

  • Häufig genutzte Schlagworte

  • nach oben ↑
    Themen