Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Aktuell
Städtebau & Architektur →

Papier-Brutalisten

Warschau-Serie der Papier-Brutalisten | © zupamarket

Warschau-Serie der Papier-Brutalisten | © zupamarket

Das polnische Grafikstudio Zupagrafika aus Poznan hat Ausschneide-Bastelbögen aus Papier gestaltet, mit denen man einige ikonische Bauten des Brutalismus nachbasteln kann. Es gibt zwei Serien aus London und aus Warschau, letztere mit einigen der stadtbildprägenden Bauten, wie die Rotunda PKO direkt im Zentrum der Stadt, dem Hochhaus in der Ul. Smolna 8, oder einem der Hochhäuser der Wohnsiedlung Za Zelazna Brama.
Zupagrafika hat noch weitere Produkte mit Motiven verschiedener Brutalisten gestaltet, z.B. Umhängetaschen, Schreibblöcke und -hefte oder Buchstaben.

Video, Film & Fotografie →

Das Video zum Wochenende | Still NYC

Mit diesem hübschen Video, in dem Fotos von Türen, Yellow Cabs, Leuten in Eile und Starbucks-Filialen in New York zu einem kurzen Film zusammenmontiert wurden, wünschen wir Euch ein schönes Wochenende!

urbanoTWEET →

Der urbane twitter-Wochenrückblick (14.03.2015 – 20.03.2015)

Video, Film & Fotografie →

Hypnotische Luftbilder von Federico Winer

Orly - © Federico Winer

Orly – © Federico Winer

Google hat mit Maps der Welt ein Spielzeug geschenkt, das schon zu vielen tollen Projekten geführt hat (z.B. hier, hier, hier oder hier). Federico Winer hat nun einige bereits in ihrer Form verrückte Luftbilder aus Google Maps rausgesucht und diese durch das Spielen an Farben und Schärfe zu wahrhaft hypnotischen Mustern werden lassen. Die so entstandene Serie trägt den Namen ULTRADISTANCIA.

Städtebau & Architektur →

Stadt-Dioramen aus dem 3D-Drucker

Die Stadt aus dem 3D-Drucker | © ittyblox

Die Stadt aus dem 3D-Drucker | © ittyblox

Was lässt das Herz des Architekten oder Stadtplaners höher schlagen? Na klar, ein eigenes kleines Stadt-Diorama auf dem Schreibtisch. Doch der Modellbau ist mühsam und mit Lego macht es zwar Spaß, das Ergebnis ist aber nicht detailgetreu genug. Die Lösung bietet nun ittyblox, das Stadt-Dioramen aus dem 3D-Drucker anbietet. Das tolle dabei ist, dass man sich die Stadt selbst zusammenstellen kann, denn jedes Gebäude kann separat erworben werden. Damit alles schön stabil steht, gibt es eine Bodenplatte und damit die Stadt schön realistisch aussieht, gibt es auch Highways. Die Stadt der Träume kann man sich auf Shapeways zusammenstellen und die Preise reichen von $5 bis knapp unter $100.

  • Terminkalender

    Aug
    6
    Do
    16:00 Bürgersprechstunde zu Fragen run... @ IGA-Markthalle
    Bürgersprechstunde zu Fragen run... @ IGA-Markthalle
    Aug 6 @ 16:00 – 18:00
    An jedem ersten Donnerstag im Monat beantwortet das IGA-Team Fragen rund um die Internationale Gartenausstellung im persönlichen Gespräch. Im Gegensatz zu den vielfältigen Informationsveranstaltungen werden bei dieser Veranstaltung keine Themen aktiv vorgestellt. Vielmehr steht die[...]
    Sep
    3
    Do
    16:00 Bürgersprechstunde zu Fragen run... @ IGA-Markthalle
    Bürgersprechstunde zu Fragen run... @ IGA-Markthalle
    Sep 3 @ 16:00 – 18:00
    An jedem ersten Donnerstag im Monat beantwortet das IGA-Team Fragen rund um die Internationale Gartenausstellung im persönlichen Gespräch. Im Gegensatz zu den vielfältigen Informationsveranstaltungen werden bei dieser Veranstaltung keine Themen aktiv vorgestellt. Vielmehr steht die[...]
    Okt
    1
    Do
    16:00 Bürgersprechstunde zu Fragen run... @ IGA-Markthalle
    Bürgersprechstunde zu Fragen run... @ IGA-Markthalle
    Okt 1 @ 16:00 – 18:00
    An jedem ersten Donnerstag im Monat beantwortet das IGA-Team Fragen rund um die Internationale Gartenausstellung im persönlichen Gespräch. Im Gegensatz zu den vielfältigen Informationsveranstaltungen werden bei dieser Veranstaltung keine Themen aktiv vorgestellt. Vielmehr steht die[...]

    View Calendar

  • Neuste Kommentare

  • Häufig genutzte Schlagworte

  • nach oben ↑
    Themen