Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Projekte →

urbanoSALON

urbanoSALON ist das neueste Veranstaltungsformat von urbanophil. Im Oktober 2011 haben wir mit der Buchpräsentation von Nikolai Roskamms Dissertation “Dichte – Eine transdisziplinäre Dekonstruktion” in der Buchhandlung proqm den ersten urbanoSALON durchgeführt. Nun sollen in loser Folge weitere spannende Bücher aus dem urbanophilen Themenbereich in urbanoSALONS vorgestellt und mit Experten und dem Publikum diskutiert werden. Die Bücher werden nach Möglichkeit durch die Autoren selbst präsentiert, urbanophil übernimmt die Organisation und Moderation.
Wir sind für Angebote und Anfragen von Autoren und Buchhandlungen überaus offen. Einfach an info@urbanophil.de mailen!

urbanoSALON # 1 – Nikolai Roskamm: Dichte
5. Oktober 2011 | Buchhandlung proqm, Almstadtstraße , Berlin
Diskussion: Gabi Dolff-Bonekämper (TU Berlin), Max Welch-Guerra (Bauhaus Universität Weimar) und Stephan Güntzel (Berliner Technische Kunsthochschule).

urbanoSALON # 2 – Mara-Daria Cojocaru: Die Geschichte von der guten Stadt
11. Oktober 2012 | Deutsches Architekturzentrum DAZ, Köpenicker Straße, Berlin
Diskussion: Nikolai Roskamm und Friedrich von Borries.

urbanoSALON # 3 – metroZones: Urban Prayers
19. Februar 2013 | Fo Guang Shan Tempel, Ackerstraße, Berlin
Diskussion: Stephan Lanz, Eszter Gantner, Tabea Scharrer

urbanoSALON # 4 – Walter Siebel im Gespräch
24. April 2013 | Deutsches Architekturzentrum DAZ, Köpenicker Straße, Berlin
Diskussion: Walter Siebel, Tobias Meier | Online-Beteiligung der Zuschauer

urbanoSalon # 5 – Gesa Ziemer: Komplizenschaft
23. Oktober 2013 | Lokal e.V., Max-Brauer Allee 207, 22765 Hamburg
Diskussion: Marco Antonio Reyes Loredo, Jens O. Brelle

Themen