Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Moderne Geisterstädte

Moderne Geisterstädte. Film und Diskussion am 28. April 2011.

Moderne Geisterstädte. Film und Diskussion am 28. April 2011.

Die Bauwelt lädt ein zu Kino und Diskussion am 28. April 2011. Passend zur aktuellen Stadtbauwelt 188 werden in Filmen und Vorträgen zeitgenössische Geisterstädte, verlassene Siedlungen thematisiert.
Stadtbauwelt-Redakteurin Brigitte Schultz stellt die Stadtbauwelt 188 „Städte ohne Zukunft?“ vor und gibt damit einen Überblick über moderne Geisterstädte weltweit und einen Ausblick auf die Zukunft heutiger Metropolen angesichts der verschiedenen naturräumlichen und demografischen Bedrohungsszenarien.
Die Berliner Künstler Nina Fischer und Maroan El Sani haben mit „Spelling Dystopia – Sayonara Hashima“ einen Film über die japanische Insel Hashima geschaffen (einen Videoteaser gibt es hier), auf der bis 1974 Kohle abgebaut wurde und die heute eine vollkommen verlassene Ruinenstadt ist. Gezeigt wird zudem der Dokumentarfilm „Oil Rocks – City Above The Sea“ von Marc Wolfensberger, der Neft Dashlari, eine Erdölstadt für 5000 Einwohner im Kaspischen Meer portraitiert.
Zur Begrüßung spricht Harald Bodenschatz, es moderiert Aljoscha Hofmann (Think Berlin).

28. April 2011, 20 Uhr
TU Berlin, Architekturgebäude
Straße des 17. Juni 152
Raum A 053

Metadaten


4 Kommentare
  1. Ah, danke für den Tipp.

  2. […] blumen und die stadt” über Führungen, Konferenzen bis zu Ausstellungen wie die zu modernen Geisterstädten mit dem Titel “Wie planbar ist Stadtentwicklung?”, die heute eröffnet wird und eine […]

  3. […] dazu bringt, ihre Stadt zu verlassen und knüpft an die Ausgabe 188 der Stadtbauwelt sowie den Themenabend des vergangenen Jahres an. Die Ausstellung “liefert einen tieferen Einblick in das Schicksal von sechs Siedlungen, […]

  4. […] Auf die schnelle noch ein besonderer Tipp für heute Abend: Mit dem Vortrag “Moderne Geisterstädte” beschließt Brigitte Schulz, Redakteurin der Bauwelt, die Veranstaltungsreihe „Wem gehört die Stadt?“ (wir berichteten über die Reihe und über den Vortrag). […]

Kommentar verfassen

Themen