Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

StadtBauwelt Gespräch 2013 | Die Segregation unserer Städte

stadtbauweltgespräch

Eine Veranstaltung, auf die wir nochmal hinweisen möchten ist das StadtBauweltGespräch zum Thema Segregation, da hierfür eine Anmeldung notwendig ist. Hierbei sei auch auf den Artikel von Walter Siebel verweisen, in dem er den Nutzen und die verschiedenen Formen von Segration beschrieb. Neben Vorträgen gibt es eine Podiumsdiskussion, mit den Referenten sowie B.Hummel (Mietshäusersyndikat) und Ephraim Gothe (Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt).

“Die einen wohnen gerne exklusiv, die anderen haben kaum noch eine Wahl. Was macht die fortschreitende Spaltung der Gesellschaft mit unseren Städten? Und wie können Planer und Bürger reagieren? Eine Diskussion um Praxis und Möglichkeiten deutscher Städte, die neue Normalität Gated Community, wilde Mischungen und neue Wege.”

Metadaten

  • Diese Artikel könnten Dich auch interessieren


  • Kommentieren

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    acht − 5 =

    Themen