Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Vortrag: Soziale Geräusche und andere Projekte

In der interdisziplinären Gesprächsreihe der Kunsthochschule Berlin-Weißensee „RaumStrategien: Künstlerisches Handeln im öffentlichen Raum“ findet heute ein Vortrag von Judith Siegmund statt: SOZIALE GERÄUSCHE und andere Projekte.

Die Vortragsreihe widmet sich den verschiedenen Möglichkeiten raumwirksamen und strategischen Handelns von Kunstschaffenden im städtischen Raum. Die Referentinnen und Referenten stellen Projekte vor, die an den Schnittstellen zwischen Bildender Kunst, Urbanistik, Plastik und sozialer Kommunikation stehen. Formale und
konzeptionelle Grenzüberschreitungen charakterisieren diese künstlerischen Positionen. Sie stellen die Konvention von Kunst im Stadtraum in Frage und öffnen den Blick für einen interdisziplinären, zukunftsweisenden Austausch. Sie geben Anlass zur Diskussion über die Möglichkeiten und Grenzen der kreativen Umdeutungen, Aneignungen und Transformationen öffentlicher Flächen und Räume.

Zeit: Dienstag 27.1.2009 um 19.00 Uhr
Ort: GLS-Sprachschule, Kastanienallee 82, Prenzlauer Berg

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen