Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Städtebau & Architektur →

9hours Capsule Hotel


Kapsel-Hotels gibt es in Japan seit mittlerweile beinahe 30 Jahren. Doch bislang hatten sie einen eher fragwürdigen Ruf. An einen Export dieses Konzepts in die westliche Welt war nicht zu denken. Das könnte sich nun ändern:
In Kyoto hat mit dem 9hours (nine hours) ein minimalistisch und dennoch aufwändig gestaltetes Capsule Hotel eröffnet, das von Architektur- und Design-Kritikern in hohen Tönen gelobt wird (ca. 38 Euro/Nacht). Der Geschäftsführer hat dabei explizit den ausländischen Markt und insbesondere den Einsatz an Flughäfen im Blick. Wird es also auch bald bei uns Kapsel-Hotels geben?

Auf Monocle findet sich ein toller Videobeitrag zu dem 9hours.

Metadaten


1 Kommentar
  1. […] Archigram und Yona Friedman. Dass dieser Bau auch später für einen Prototypen eines Kapselhotels (urbanophil berichtete vor kurzem über das 9Hours Capsule Hotel) diente, erscheint da geradezu […]

Kommentar verfassen

Themen