Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Städtebau & Architektur →

Ausstellung O.M.Ungers // Erste Häuser

Haus Steimel, Hennef-Sieg (1961-62)

Haus Steimel, Hennef-Sieg (1961-62)

Seit dem 22.6. können Interessierte im  Architekturmuseum der TU Berlin die erste von insgesamt drei Ausstellungen zum Werk von Oswald Mathias Ungers besichtigen. In der ersten Ausstellung steht das Nachkriegswerk des Architekten im Mittelpunkt.

Gegenstand der Ausstellung sind drei frühe Häuser von Ungers, die in der Anfangsphase seines Schaffens eine Schlüsselrolle einnehmen. Diese drei Häuser aus den Jahren 1957 bis 1962 zeigen die Entwicklung einer persönlichen Entwurfsauffassung, die sich klar von den Positionen der funktionalistischen Moderne der Nachkriegszeit unterscheidet.

Die Ausstellungsreihe ist ein Kooperationsprojekt des Architekturmuseums der TU Berlin, des UAA Ungers Archiv für Architekturwissenschaft in Köln sowie der Politecnico di Milano. Diese Kooperation lässt auch für die weiteren zwei Ausstellungen interessante und neue Perspektiven auf das Werk des Architekten erwarten. Die erste Ausstellung ist noch bis zum 28. Juli in den Räumen des Architekturmuseums am Ernst-Reuter-Platz zu sehen.

O.M. Ungers // Erste Häuser

23. Juni bis 28. Juli 2016
Montag bis Donnerstag 12 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung
Galerie im Architekturgebäude am Ernst-Reuter-Platz, Untergeschoss des Flachbaus

Haus Müller, Köln (1957-1958)

Haus Müller, Köln (1957-1958)

Metadaten


1 Kommentar
  1. Haus Steimel wurde vor wenigen Tagen abgerissen!

Kommentar verfassen

Themen