Beethovenhalle: Die Perle am Rhein

by Galene Haun | 9. August 2010 23:13


Beethovenhalle in Bonn (Foto: Julia Haun)

Nä wat is dat schön! Ein grandios anmutender Anblick, wenn man bei Sonnenschein und blauem Himmel am Rhein entlang fährt und das Massiv erblickt, welches sich vom Ufer aus erhebt und dem Himmel entgegenwächst. Die Rede ist von der Beethovenhalle, die mittlerweile 50 Jahre hier am Rheinufer steht und gerade vor dem Abriss bewahrt wurde.

Dies hat die Perle am Rhein u.a. engagierten Bürgern der Stadt Bonn zu verdanken, die sich bereits im Jahre 2009 aus verschiedenen Initiativen zusammenschlossen und Ende Mai 2010 den Verein Probeethovenhalle e.V. gründeten. Fast gleichzeitig kam es auch zur Herausgabe der Publikation „Die Beethovenhalle. Konzerthaus. Festsaal. Denkmal.“, welches einen Tagungsband mit den Ergebnissen des 2009 stattfindenden Kolloquiums „brennpunkt beethovenhalle“ darstellt. Ein Band, der alle Facetten der Beethovenhalle aufgreift, mit dem man eintauchen kann in die Zeit der 1950er Jahre und der einem die „Perle“ am Rhein erklärt und näher bringt. Ein Band, der umfassend und detailliert die (Innen)Architektur, den Architekten, die Gartengestaltung und die Geschichte darstellt, andere Beispielhäuser vorstellt und den möglichen denkmalpflegerischen Umgang mit der Halle beschreibt. Wer mehr lesen möchte, dem sei der Tagungsband empfohlen oder – in abgespeckter Form – die Rezension, die hier noch erscheinen wird.

Und für all das Engagement, das sei hier noch hervorzuheben, wurde die „Initiative Beethovenhalle“ auch ganz hervorragend geehrt: Mit dem Deutschen Preis für Denkmalschutz! Gratulation.

Source URL: http://www.urbanophil.net/staedtebau-architektur/beethovenhalle-die-perle-am-rhein/