Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Städtebau & Architektur →

Die Stadt auf Schienen

Die Stadt auf Schienen: Masterplan für Åndalsnes, Norwegen

Die schwedischen Architekten Jagnefalt Milton haben mit einer faszinierenden Idee den dritten Preis im Wettbewerb für einen neuen Masterplan für die Stadt Åndalsnes in Norwegen gewonnen: Häuser auf Eisenbahn-Drehgestellen sollen sich entlang bestehender oder neuer Eisenbahnstrecken bewegen können. So könnte ein rollendes Hotel seinen Gästen eine Rundfahrt durch Norwegen ermöglichen. Ein rollendes Konzerthaus könnte auch in abgelegenen Orten Kultur anbieten und dann weiterfahren.
Die Architekten greifen mit ihrem Entwurf die historische Bedeutung der Eisenbahn für Åndalsnes auf, das den Ausgangspunkt der Raumabanen darstellt. Mit dem dritten Preis würdigt die Jury die Vision der Architekten, die allerdings wohl so nie umgesetzt werden wird.

Detailzeichnungen (Klick für größere Ansicht)

Metadaten


1 Kommentar
  1. […] angloj?zycznych zajmuj?cych si? miastem. Z nowo?ci na tej stronie szczególnie polecam pomys? miasta na szynach i opis paryskiego projektu zakazuj?cego wjazdu SUV- ów („wielkich japonów” jak mówi mój […]

Kommentar verfassen

Themen