Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Städtebau & Architektur →

Mit dem Audio-Guide durch die Berliner U-Bahn

Quelle: www.berliner-untergrundbahn.de

Das Jammern über das Wetter ist des Deutschen liebste Tätigkeit. Diesmal also die Hitze! Was tun? Am besten sich im Keller aufhalten. Oder U-Bahn fahren!

Wie wäre es also mit einer Audio-Guide-Tour durch das Berliner U-Bahnnetz?! Vor einiger Zeit wurde im Rahmen des Studienprojekts „denkBAHN“ an der TU Berlin ein elfteiliger Audio-Guide erstellt, der die Geschichte und die Architektur der Berliner U-Bahn beschreibt. Besonders spannend ist natürlich die U-Bahnplanung (und -bau) der Nachkriegszeit und insbesondere der 1970er Jahre! Also: Auf in die U7, Kopfhörer in die Ohren und sich am Pop-Design der U-Bahnhöfe erfreuen!

Der Audio-Guide kann kostenlos von der Webseite des Projektes oder über den iTunes-Store als Podcast geladen werden.

Metadaten


2 Kommentare
  1. […] geben. Und zwar umsonst! Und der andere Tip bringt einen mal wieder in die kühlen Tiefen der Ubahn.. Der spektakulärste Event aber wird die Vorführung von Walter Ruttmanns BERLIN – DIE SINFONIE […]

  2. […] an der TU Berlin, das sich mit der Geschichte des Nahverkehrs in Berlin auseinandersetzt. Nach dem denkBAHN-Projekt, das einen Audio-Guide zur Berliner U-Bahn erstellt hat, gibt es nun das Projekt »Ringbahn.com«. […]

Kommentar verfassen

Themen