Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Städtebau & Architektur →

Spomeniks der 1970er

Der Spiegel zeigt in seiner Rubrik eines Tages eine Bildstrecke des belgischen Fotografen Jan Kempenaers. Er hat im Jahr 2006 die Staaten des ehemaligen Yugoslawien bereist und Mahn- und Ehrenmale der 70er und 80er fotografiert. Bizarr und eine gute Ergänzung zu Frédéric Chaubins Bildband CCCP (urbanophil berichtete).

Metadaten


1 Kommentar
  1. wusste ich doch, dass das unsere Monumentalarchitektur-Begeisterten toll finden :-)

Kommentar verfassen

Themen