Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »blogging the city«
Digitale Stadt →

Blogging the City | Livestream

Nach der ersten Blogging the City Konferenz in Berlin, steigt heute die zweite Ausgabe in Amsterdam. Organisatoren sind Pop-Up-City, die letztes Jahr ihre Projekte vorgestellt haben. Mit dabei sind – neben Urbanophil – weitere spannende Blogs. Das Schöne ist, dass die Konferenz live über das Internet übertragen wird. Los geht es dann um 14:00 Uhr. Viel Spaß.

Digitale Stadt →

Videos | Blogging the City

Nun ist es so weit. Die Vorträge unserer letztjährigen Konferenz „Blogging the City“ sind nun alle online. 6 Stunden Video-Material zum anschauen und – hören. Kommentare und Diskussion zu den Themen sind natürlich gerne gesehen.

Herzlichen Dank an Fred Plassmann und Julia Geiß von Offscreen Media für die Aufnahmen während der Veranstaltung sowie an Felix Höffken für den Videoschnitt!

Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Blogging the City – Uferhallen, 12. Mai 2011

Blogging the City - Neue Öffentlichkeiten für Stadt und Architektur. Konferenz am 12. Mai in den Uferhallen, Berlin

Am nächsten Donnerstag findet erstmalig die von urbanophil und architekturvideo.de veranstaltete Konferenz Blogging the City statt. (urbanophil berichtete) Nachdem Mitte April alle Plätze vergeben waren, haben wir uns nach einem größeren Ort umgesehen und sind in den Uferhallen fündig geworden. Anmeldungen für die paar ganz wenigen Nachrückerplätze werden jetzt noch ohne Garantie entgegengenommen.
Weitere Informationen zum nun kompletten Programm der internationalen Konferenz finden sich auf der Webseite www.bloggingthecity.de. Über die Ergebnisse der Konferenz und über die Zukunft von Blogging the City werden wir bei urbanophil natürlich berichten.

Sponsoren der Konferenz:

Fachpartner:

Medienpartner:
competitionline – Wettbewerbe und Architektur
ingFinder.com – Netzwerk für Architekten und Bauingenieure
arcguide – Der Internetführer für Architektur

URBANOPHIL →

„Blogging the City“ | Konferenz in Berlin am 12. Mai 2011

Am 12.05.2011 findet in Berlin erstmalig die Konferenz „Blogging the City – Neue Öffentlichkeiten für Stadt und Architektur“ statt. In Vorträgen, Praxisberichten und Diskussionen wird die Rolle von Internet, Blogs, Social Media und Web 2.0 in Stadtplanung und Architektur beleuchtet. Die wachsende Bedeutung des Internets und die Möglichkeiten des „Web 2.0“ verändern die öffentliche Auseinandersetzung mit Architektur und städtebaulichen Themen. Statt passiv zu konsumieren, kann sich jeder aktiv beteiligen, Projekte präsentieren oder Entwicklungen kommentieren. Einige Stadtplaner, Architekten und Internet-Aktivisten nutzen die Möglichkeiten bereits: Es entstehen „Neue Öffentlichkeiten für Stadt und Architektur“.

Themen