Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Böll-Stiftung«
Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Urban Futures 2050 – Jahrhundert der Städte


Bei der Konferenz Urban Futures 2050 kommen Stadttheoretiker, Stadtpolitiker, Planer und Architekten zusammen, um über Szenarien und Lösungen für das soeben begonne Jahrundert, das “Jahrhundert der Städte” zu diskutieren. Der Übergang ins post-fossile Zeitalter steht dabei im Mittelpunkt der Tagung.

Auf welche Visionen der Stadtentwicklung bis 2050 können wir uns beziehen? Welche Entscheidungen müssen Akteure in Städten heute treffen, um eine lebenswerte urbane Zukunft zu ermöglichen? Kann es einen produktiven Know-how-Transfer zwischen sehr unterschiedlichen Stadttypen in Europa, den USA und in Schwellenländern geben? Wer sind die Agenten des Wandels? Welche Zielkonflikte müssen auf dem Weg zur post-fossilen Stadt bearbeitet werden?

Die Konferenz wird von der Heinrich-Böll-Stiftung und der Stiftung Bauhaus Dessau veranstaltet. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (nur noch heute!) finden sich auf der Seite der Böll-Stiftung.

26.-27. Mai 2011, 8:45 am 26. bis 16 Uhr am 27. Mai
Heinrich-Böll-Stiftung Berlin
Schumannstraße 8, Berlin-Mitte
Teilnehmerbetrag: 40€, ermäßigt 20€
  • Terminkalender

    Apr
    2
    Mi
    all-day Ausstellung mit Fotos vom ICC @ Architektenkammer Berlin
    Ausstellung mit Fotos vom ICC @ Architektenkammer Berlin
    Apr 2 – Nov 30 all-day
    35 Jahre nach der Einweihung am 2. April 1979 schließt das ICC. Aus diesem Anlass zeigt die Architektenkammer Berlin eine Fotoausstellung zum Internationalen Congress Centrum. Mila Hacke hat bereits 2002 mit der fotografischen Dokumentation des[...]
    Okt
    30
    Do
    all-day FESTIVAL OF FUTURE NOWS @ Neue Nationalgalerie
    FESTIVAL OF FUTURE NOWS @ Neue Nationalgalerie
    Okt 30 – Nov 1 all-day
    Olafur Eliassons Institut für Raumexperimente mit dem FESTIVAL OF FUTURE NOWS in der Ausstellung „Sticks and Stones“ von David Chipperfield in der Neuen Nationalgalerie   Fünf Jahre lang stellte das Institut für Raumexperimente der Universität[...]
    Nov
    3
    Mo
    18:00 Farben in der Stadt – Lebensräum... @ Geodätenstand TU Berlin, Hauptgebäude H6101
    Farben in der Stadt – Lebensräum... @ Geodätenstand TU Berlin, Hauptgebäude H6101
    Nov 3 @ 18:00 – 20:00
    Farben in der Stadt - Lebensräume als Farbräume erfassen @ Geodätenstand TU Berlin, Hauptgebäude H6101 | Berlin | Berlin | Deutschland
    Am 3. November 2014 spricht der Kunsthistoriker Lino Sibillano, Co-Leiter des Haus der Farbe, Zürich, an der TU Berlin zum Thema: Lebensräume als Farbräume erfassen, darstellen, analysieren Farbe ist in unseren öffentlichen wie auch privaten[...]

    View Calendar

  • Neuste Kommentare

  • Häufig genutzte Schlagworte

  • Themen