Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Chicago«
urbanoGUIDE →

Chicago – Stadt der Moderne

Ein persönlicher, unobjektiver Reisebericht
Chicago vom John Hancook Center aus

CTA Blue line, Jackson Blvd Station, die Türen gehen auf, ich bin in Chicago angekommen. Doch irgendwas stimmt nicht – eine innere Unruhe stellt sich ein. Ich bin müde, mir pfeifft die „Windy City“ heftig um die Ohren. Die Hochhäuser, die Dichte, die „L“ über mir wirken abstoßend, bedrohlich, ich sehne mich nach der europäischen Stadt, nach einer europäischen Stadt – von mir aus Itzehoe, irgendwoe. Ich irre herum, möchte einkehren, was essen, den Reiseführer um Hilfe bitten, finde aber nur Fast Food oder Schickimicki. Zweifel, Missmut – doch auf einmal tauchen sie vor mir auf: Die Mies van der Rohes, die Sullivans, die Goldbergs, die Fujikawas. Und ich blicke mich um, blicke nach oben, blicke genauer und weiß kaum noch, wo ich hinblicken soll. Und ich fasse Mut und Hoffnung – die Stadt wird die Reise wert sein!

weiterlesen →

Kunst & Kultur →

Lego Architecture

Fuer alle, die es frueher (oder immer noch) gehasst haben, mit den bunten Lego-Kloetzchen und etwas Kreativitaet eigene Gebaeude entstehen zu lassen, gibt es jetzt Abhilfe: Lego hat in den USA eine Architektur-Serie herausgebracht, die selbst fuer die trivialsten Gebaeudeformen – wie einen rechteckigen Wolkenkratzer – das Leben der Kunden mit den passenden Teilen und einer Bauanleitung erleichtert.

Bislang erhaeltlich sind das John Hancook Center in Chicago (das in der Realitaet keineswegs terrassiert ist…), das Empire State Building in New York, die Space Needle in Seatle sowie aus der Frank Lloyd Wright-Kollektion das Guggenheim Museum in New York und das Fallingwater-Haus in Pennsylvania.

http://architecture.lego.com

Video, Film & Fotografie →

Chicago von seiner schönsten Seite

michaelwolf_chicago

Hochhäuser in Chicago (Foto von M. Wolf)

Wie anders, faszinierend und auch auf ihre Art schön die gleichförmigen Fassaden in Chicago Downtown sein können, zeigt der Fotograf Michael Wolf. Anfang 2007 wurde er eingeladen, die Chicagoer Stadtlandschaft zu fotografieren.

Wolf chose to photograph the central downtown area, focusing specifically on issues of voyeurism and the contemporary urban landscape in flux.

[via: stadtstadtstadt]

nach oben ↑
Themen