Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Imbissbudentour«
Kunst & Kultur →

Imbissbudentour

Currywurst, Pommes, Bier, Stehtische. Das sind die ersten Schlagworte, wenn man an Imbissbuden denkt. Welche soziale Rolle Imbissbuden haben, wie der Zeitgeist das Angebot prägt, warum Kinder Imbissbuden lieben und wie viel unterschiedliche Typen es gibt – darüber werden sich die wenigsten Gedanken gemacht haben.

Dabei bestimmen Imbissbuden unser Stadtbild, erzählen Geschichten, sind unterschiedlich und immer mit der Historie eines Ortes verbunden. Wer also Lust auf unentdeckte, spannende und geschichtenreiche Orte in Mitte und Kreuzberg hat und das eigentlich bekannte Berlin aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen lernen möchte…. für den organisieren wir eine Imbissbuden-Tour. In Kooperation mit Jon von Wetzlar und Martin Bloem bietet Urbanophil diese Tour zum Preis von 6,75 ‚Ǩ pro Person an.

Wann: am Sonnabend, den 21.03.2009 um 16:00 Uhr
Dauer der Tour: ca. 2 Stunden
Achtung: BVG-Ticket erforderlich!
Treffpunkt am 21.3. um 16 Uhr: Becker’s Fritte, Oranienburger / Auguststr.

Anmeldung bis Freitag Abend, 20.03.09, unter: urbanophil [at] gmail.com

Themen