Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Jahresrückblick«
URBANOPHIL →

Von oben gesehen

Abb. aus dem Buch "OBEN" von Diane Vincent

Abb. aus dem Buch „OBEN“ von Diane Vincent

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn sich ein Jahr zum Ende hin neigt wird allerorten zurückgeschaut, besonnen, reflektiert. Es werden Listen aufgestellt (die besten…, die größten…, die tollsten… des vergangenen Jahres), gute Vorsätze gefasst und mit Verve in die Zukunft imaginiert.

Auch wir machen das. Und ab und an muss man sich dann selbst eingestehen, dass am einen oder anderen Ende die ein oder andere Sache nicht ganz rund war, es hie und da besser, intensiver, umfangreicher hätte laufen können… Aber, mit ein bisschen Abstand, z.B. von oben betrachtet, auch viele gute, spannende und außergewöhnliche Dinge passiert sind und doch ganz schön viel ganz schön gut gelaufen ist.

Vieles davon ist jedoch nur möglich, da es Euch gibt: Euch, unsere Freunde und Freundinnen, unsere Leserinnen und Leser, die vielen Partnerinnen und Partner, die, die uns einladen, uns unterstützen, uns was zutrauen und uns mit Interesse begleiten, uns herausfordern. Und Euch allen möchten wir hiermit deshalb herzlich danken.

Wir freuen uns auf das kommende Jahr und darauf, Euch alle immer wieder zu treffen, Euch wie gewohnt mit urbanen Themen zu versorgen die uns selbst auch interessieren und vielleicht den einen oder anderen interessanten Aspekt, eine ungewohnte Sichtweise oder auch provokante Thesen aufzumachen. Natürlich freuen wir uns auch selbst auf neue Begegnungen, Hinweise und Sichtweisen auf unser aller liebstes Thema – die Stadt und all die Facetten, die Stadt ausmachen.

weiterlesen →

urbanoQUIZ →

urbanoQUIZ#4 – Der Jahresrückblick 2013

urbanoQUIZ#4

urbanoQUIZ#4

Was haben Franz-Peter Tebartz-van Elst, David Hasselhoff und Peter Raumsauer in diesem Jahr für die Stadtentwicklung geleistet? In welchem Stadtteil ist der Taksim-Platz? Wann wird der BER fertig? 

Diese und ähnliche Fragen erwarten euch in dieser Ausgabe des urbanoQUIZ. Es wird wieder geraten und euer skurril-wissenschaftlich-geschichtlich-architektonisch-urbanophiles (Halb-)Wissen ist gefragt!

Es ist schon fast eine Tradition: Das urbanoQUIZ zur Weihnachtszeit. Heute Abend ist es wieder so weit. Wir gehen in die vierte Runde. In dieser Ausgabe lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Was war in Sachen Stadtentwicklung, Architektur, urbanem Diskurs und anderem so los?

Gespielt wird wie immer in Gruppen von 3 bis 5 Personen über drei Runden. Für die ersten drei Gewinner winken wieder themenbezogene Preise von den Unterstützern des Abends: transcript und jovis.

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass und Teambuilding: ab 19 Uhr

Geraten wird in der Moritz Bar im Wedding, Adolfstraße 17, 13347 Berlin-Wedding

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Themen