Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Kunstareal München«
Städtebau & Architektur →

Kunstareal München. BOTTOM UP!

Internationale Museumsexperten, Architekten und Bürger haben im April 09 während einer zweitägigen Konferenz um mögliche Zukunftskonzepte für das Kunstareal München diskutiert. Der Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung der TU München und die Stiftung der Pinakothek der Moderne präsentieren nun die Ergebnisse der Konferenz zusammen mit Entwürfen und Visionen zum Kunstareal, die von Studenten im Wintersemester 08/09 erarbeitet wurden.

Neben den Kernaussagen der Konferenz, die Grundlage für die weitere konzeptionelle Entwicklung eines Masterplanes sind, stehen die Ideen und Visionen des Entwurfs „Urban Context Kunstareal München“ im Mittelpunkt der Schau. Die Arbeiten der Studenten vermitteln über Modelle und Visualisierungen einen Einblick in Visionen einer möglichen Neugestaltung des Kunstareals. Ausgewählte Entwürfe verdeutlichen, wie durch konzeptionelle und räumliche Interventionen die Kapazitäten und Qualitäten des Areals besser genutzt sowie Sichtbarkeit und Zugänglichkeit des Geländes verbessert werden könnten. Bottom Up! Im Rahmen der Ausstellung wird auch die Studie „Musealization“ zur internationalen Museumsentwicklung präsentiert.

Ausstellung bis zum 11. Juli 2009
Architekturgalerie München Türkenstraße 30 / 80333 München
Eingang über Architekturbuchhandlung L. Werner
Mo. – Mi. 9.30-19.00 / Do. – Fr. 9.30-19.30 / Sa. 9.30-18.00

weiterlesen →

Themen