Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Lego«
Städtebau & Architektur →

Das LEGO House von Bjarke Ingels

http://vimeo.com/69690973

Da wundern wir uns gerade erst vor zwei Tagen, dass die doch sonst immer so unkonventionelle Bjarke Ingels Group (BIG), die für ihren spielerischen Architekturansatz bekannt ist, nicht als Fürsprecher für das LEGO Architecture Studio auftreten und müssen nun feststellen, dass wir nicht weit genug recherchiert haben. Denn BIG baut auch mit LEGO, bzw. für LEGO, nämlich das LEGO-Museum in Billund in Dänemark (wo sonst?). Baubeginn soll im Frühjahr 2014 sein, Fertigstellung in 2016.

It is one of our great dreams at BIG that we are now able to design a building for and with the LEGO Group. I owe a huge personal debt to the LEGO brick, and I can see in my nephews that its role in developing the child as a creative, thinking, imaginative human being becomes ever stronger in a world in which creativity and innovation are key elements in virtually all aspects of society.
-Bjarke Ingels

Pro Jahr werden 250.000 Besucher im LEGO House erwartet.

Städtebau & Architektur →

Architekturmodellbau für Ungeschickte: LEGO Architecture Studio

LEGO Architecture Studio Box

Die Deadline für den Architekturwettwerb rückt bedrohlich nahe. Der Entwurf sieht im Computer dank CAD, Sketchup und weiteren digitalen Helferlein super aus. Nur leider ist in den Wettbewerbsbedingungen vorgegeben, dass auch ein Modell eingereicht werden muss. Die Kollegen älteren Semesters, die noch Modellbau konnten, sind bei der letzten Krise rausgeworfen worden und der architektonische Nachwuchs hat im Studium den Fokus naturgemäß auf den computergestützten Entwurf gelegt.
Also was tun? LEGO hilft! Nach den Bausätzen internationaler Architekturikonen gibt es jetzt das Architecture Studio, bestehend aus 1.200 weißen Klötzchen unterschiedlicher Art sowie einem knapp 280 Seiten starken Handbuch, in dem namenhafte Architekturbüros wie Sou Fujimoto Architects, SOM, oder Safdie Architects (ausgerechnet ohne BIG?) Tips geben, wie man die Klötzchen möglichst gut einsetzen kann. Und so können auch noch spät nachts die modellbauunerfahrenen Jungarchitekten ein Modell zaubern, bei dem man keine Angst haben muss, dass es allzuleicht kaputt geht.

So richtig konsequent und mutig wäre es doch, wenn eines dieser Star-Büros einmal wirklich ein Wettbewerbsmodell aus LEGO präsentieren würde!

Kunst & Kultur →

Eine Brücke aus Lego

Da möchte man doch direkt anfangen mitzubasteln (Foto: Megx)

Eine einfache und doch geniale Idee ist die Brückenbemalung in Wuppertal: Legostein-Optik, die an all die eigenen Bauprojekte der eigenen Kindheit erinnert. Ein wirklich gelungenes Projekt von Megx, die schon mehrere Projekte in diese Richtung realisiert haben.

Mehr Fotos gibt es bei Megx selbst und A/N-Blog.

Urbane Mobilität →

Urbane Mobilität von Lego

Tram und Fahrradverleihstation von Lego

Weihnachten naht und was könnte da das Herz des/der angehenden (schon mal per se pufferküssenden) StadtplanerIn (wohl tendenziell eher die männliche Seite…) höher schlagen lassen als das Urban-Transit-Set von Lego? Enthalten ist alles, was der umweltbewusste, nachhaltig handelnde Urbanit so für seinen eigenen kleinen Umweltverbund benötigt: Tram, Stadtbus und natürlich ein Fahrradverleihsystem (jeweils inklusive passender Infrastruktur). Der ebenfalls enthaltene Sportwagen ist ohne Zweifel ein Elektroflitzer.
Wen das kalt lässt, kann stattdessen zu nordamerikanischen Architekturklassikern greifen.

Kunst & Kultur →

Lego Architecture

Fuer alle, die es frueher (oder immer noch) gehasst haben, mit den bunten Lego-Kloetzchen und etwas Kreativitaet eigene Gebaeude entstehen zu lassen, gibt es jetzt Abhilfe: Lego hat in den USA eine Architektur-Serie herausgebracht, die selbst fuer die trivialsten Gebaeudeformen – wie einen rechteckigen Wolkenkratzer – das Leben der Kunden mit den passenden Teilen und einer Bauanleitung erleichtert.

Bislang erhaeltlich sind das John Hancook Center in Chicago (das in der Realitaet keineswegs terrassiert ist…), das Empire State Building in New York, die Space Needle in Seatle sowie aus der Frank Lloyd Wright-Kollektion das Guggenheim Museum in New York und das Fallingwater-Haus in Pennsylvania.

http://architecture.lego.com

Themen