Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »New York«
Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

The Social Life of Small Urban Spaces

http://vimeo.com/6821934

In den späten 1970er-Jahren hat William H. Whyte seine Arbeit beim Fortune Magazine unterbrochen, um sich seinem Lieblingsthema anzunehmen: Der Stadt.
Sein erstes Untersuchungsobjekt waren öffentliche Plätze. In New York wurden zu dieser Zeit zunehmend öffentliche Plätze durch private Investoren gebaut, um der Bevölkerung eine Kompensation für die immer weiter zunehmende Verdichtung zu geben. Whyte untersucht in diesem Video, welche Plätze funktionieren und welche nicht. Daraus entstand das Buch „The Social Life of Small Urban Spaces“ und der gleichnamige, ca. einstündige Film.

Kunst & Kultur →

Der U-Schlafwagen

Spätabends: Die letzten Fahrgäste kommen müde von der Spätschicht, möchten nur noch ins Bett. Doch die U-Bahnfahrt nach Hause ist hart. Die Sitze sind unbequem und man droht einzunicken und seine Station zu verpassen.

Als „Service“ hat das Kollektiv »Improv Everywhere« den „Sleeper Car“ in der New Yorker U-Bahn ins Leben gerufen. Improv Everywhere hat sich zum Ziel gesetzt, Spaß und Chaos in den öffentlichen Raum zu bringen:

Improv Everywhere is a New York City-based prank collective that causes scenes of chaos and joy in public places.
Improv Everywhere

Der Sleeper Car ist komplett mit Bett, Kissen und Decke ausgestattet. Wer will, bekommt auch einen Pyjama und eine Augenklappe. Und der „Schaffner“ weckt die Fahrgäste an ihrer Wunschhaltestelle.

Video, Film & Fotografie →

Frohes Neues 2012! Live your dream and share your passion.

via: Münchenierung

Zum Jahresstart mal etwas emotionales. Wir wünschen ein fabelhaftes 2012.

Kunst & Kultur →

Paris VS. New York

Klick für größere Version

Was ist typisch für New York? Was für Paris? Und wie verhalten sich die Stadtcharakteristiken zu- bzw. gegeneinander? Das Blog Paris VS. New York illustriert die Klischees der beiden Städte in charmanter Weise und stellt sie einander gegenüber. Schön!

Video, Film & Fotografie →

U-Bahn-Skateboarding

Mit der U-Bahn kann man von A nach B fahren. Aber man kann auch in der U-Bahn fahren. Und zwar Skateboard. Dass man dabei so ziemlich alle Hausordnungen und Beförderungsbedingungen des Verkehrsunternehmens verletzt, versteht sich von selbst. Das war aber dem Slap Magazine egal und hat dieses Video produziert.

nach oben ↑
Themen