Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Nordische Botschaften«
urbanoFILMS →

Restlos ausgebucht: urbanoFILMS#27

 

An dieser Stelle wollten wir eigentlich noch etwas Werbung machen für den urbanoFILMS#27, der am 10.06.2014 im Felleshus der Nordischen Botschaften stattfindet. Nach einer Rückmeldung aus der Dänischen Botschaft sind alle Plätze bereits ausgebucht. Das finden wir einerseits toll, andererseits schade für all diejenigen, die keine Plätze mehr bekommen haben.

Deshalb der Aufruf an all diejenigen, die sich angemeldet haben und doch nicht können: Bitte meldet Euch ab! Dann können die Wartenden noch Euer Plätzchen ergattern.

urbanoGUIDE →

Verlosung: Führung in der Dänischen Botschaft

Hocker in der Dänischen Botschaft

Im Rahmen des urbanoFILMS#27 am 10.06.2014 im Felleshus der nordischen Botschaften verlosen wir von urbanophil 10 Plätze für eine Führung in der Dänischen Botschaft. Die Führung dauert ca. 1 Std. und findet vor der Veranstaltung statt. Treffpunkt ist 17:15 Uhr im Eingangsbereich der nordischen Botschaften. Wie könnt Ihr an der Verlosung teilnehmen? Erst Kalender checken ob Ihr wirklich Zeit habt, dann Email mit Vor- und Zuname an: galene@urbanophil.net schicken. Einsendeschluss ist Sonntag, 25.5.2014, 20 Uhr. Nach der Verlosung werden wir Euch benachrichtigen, sofern Ihr gewonnen habt!

Städtebau & Architektur →

Building Blocks Berlin – Kinder und Jugendliche entwerfen die Stadt mit

Was passiert, wenn Kinder zu Bauherren werden? Wenn Jugendliche direkt bestimmen können, wie sie leben wollen?

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen – das wird beim Projekt der Schwedischen Botschaft „Building Blocks Berlin“ praktiziert. Das Projekt, was junge Menschen und Architekten zusammenführt, bietet dazu noch ein großes Rahmenprogramm mit Workshops, Führungen und einer Konferenz zum Thema „Mit Kindern im Dialog – Partizipative Stadtentwicklung“.

„Bei Building Blocks geht es um die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Bau- und Stadtplanungsprozessen: Sie schlüpfen hier in die Rolle der Bauherren und entwerfen zusammen mit Berliner Architekten fantasievolle Gebäude, die dann in großem Maßstab ausgestellt werden.“

Im Frühjahr haben Kinder von 5 Berliner Schulen angefangen mit 5 verschiedenen Architekturbüros als Bauherren ihre eigenen Häuser zu planen. Viele Ideen, Visionen und Träume wurden gesammelt, in architektonische Entwürfe umgesetzt und diese Häuser dann gebaut. Herausgekommen sind verschiedenste Häuser, die den Bedürfnissen der Kinder entsprechen und entweder ein Clubhaus, eine Box für alle, ein Haus mit 1000 Ebenen, eine Plattform zum Liegen und ein buntes Schneckenhaus. Ein Teil der Häuser soll auch realisiert werden.

Richtfest der Building Blocks (Bilder: Luise Flade)

Das Programm bis 4.November 2012:
– 9.September ab 11 Uhr Eröffnungsfest
– ab 9.September: verschiedene Workshops (auch für Erwachsene) und Führungen
– 29./30. Oktober: Fachkonferenz „Mit Kindern im Dialog – Partizipative Stadtentwicklung“
– bis 4.November: Ausstellung der Häuser im Felleshus der Nordischen Botschaften

Städtebau & Architektur →

Das nordische Modell und die Moderne

Die Nordischen Botschaften in Berlin laden am 28.4. zu einem eintägigen Symposium zum Thema nordische Moderne ein. Anlass ist das 50ste Jubiläum des Hansaviertel (Interbau 57), wo mehrere nordische Architekten beteiligt waren.
Im Symposium wird die Moderne in den Kontext von Wohlfahrt und Gesellschaftsideologien gesetzt. Die Verbindungen zwischen den nordischen Ländern und Nachkriegsdeutschland werden erneut betrachtet, und vielleicht finden sich in dieser Betrachtung Wurzeln des stetig wachsenden Verständnisses zwischen Deutschland und den nordischen Ländern, das sich zurzeit auch durch die große Attraktivität Berlins für Skandinavier zeigt.
Nach dem Symposium gibt es die Möglichkeit an der Führung Stadtfinden Moderne (www.stadtfinden-moderne.de) durch das Hansaviertel teilzunehmen.

Ort: Nordische Botschaften – Felleshus
Rauchstraße 1

Infos: http://www.nordischebotschaften.org/veranstaltungen/

Themen