Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Random Walk«
Kunst & Kultur →

Randomwalks – Zufallsspaziergänge am 24. Mai 2014 in Muggenhof

Wenn ihr Lust auf fünf verschiedene kleine Stadtspiele habt, die per Zufall ausgelost werden und euch mit Sicherheit an Orte bringen werden, die ihr bislang weder kennt, noch vermuten würdet, dann seid ihr am kommenden Wochenende herzlich eingeladen zu Zufallserkundungen und zum Verirren in Muggenhof und Umgebung:

Zufällig findet man vieles, auch M.C. Escher in Belgrad

Zufällig findet man vieles, auch M.C. Escher in Belgrad

Randomwalks #1-5, Samstag, 24. Mai 2014, 14.00 Uhr

Treffpunkt: vor der Quelle, nahe U Eberhardshof, Nürnberg-Muggenhof

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Die Walks werden Angeboten von Karsten Michael Drohsel II Urbanophil und Mikromakrowelt

Weitere Infos findet ihr hier und hier

Eine Dokumentation von Randomwalks in Berlin hier

Kunst & Kultur →

SA. 17.08.2013 14:00 Uhr: STADTFORSCHERTRAINING #04 MIT KARSTEN MICHAEL DROHSEL

startpunkt

Zufällige Spaziergänge, sog. Random Walks, sind eine Möglichkeit sich von der Orientierung in der Stadt zu verabschieden und zumindest für kurze Zeit verloren zu gehen. Wenn dann noch auf sämtliche Smartphones und Navigationsapplikationen verzichtet wird, macht es großen Spaß zu sehen, wohin der Weg führt, wem und was man begegnet und mit welchen Impressionen und Geschichten man wieder zum Ausgangspunkt zurückkommt. In diesem Sinne lädt mikromakrowelt* zum vierten Stadtforschertraining ein. Es werden insgesamt fünf verschiedene Random Walks angeboten, die ganz unterschiedliche Aufgaben für euch bereithalten.

Termin: Samstag 17. August 14 Uhr s.t. Treffpunkt ist die Eisdiele Vanzella Gneisenaustraße 2 (Ecke Mehringdamm, direkt neben der Filiale der Commerzbank). Dauer ca. 3 Stunden. Im Anschluss ist eine Einkehr in ein ortsnahes Café geplant.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und ist kostenlos. Jedoch wäre es schön, wenn jede teilnehmende Person ein Spende für die Vortragenden oder Vermittelnden und die Materialien geben könnte. Manche Materialien werden nur gegen Pfand ausgegeben.

Das Stadtforschertraining findet zweimonatlich, i.d.R. jeweils am 3. Samstag statt. Der nächste Termin ist am 19. Oktober. Alle weiteren Infos auf der Webseite von mikromakrowelt

Themen