Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Urbanauten«
Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Auf nach Tutzing!

Bald ist es wieder so weit, vom 23.-25. März veranstalten unsere Freunde von die urbanauten aus München in Kooperation mit der Evangelischen Akademie in Tutzing wieder ihre mittlerweile zur schönen Tradition gewordene Tagung zu aktuellen Themen der Stadt und des Urbanen.

Das Bild "Revolutionstools" wurde der Webseite www.freedomsphoenix.com entnommen

Dieses Jahr werden die einzelnen Veranstaltungen sich aus gegebenem Anlass um die „Revolution im Zwischenraum“ drehen und „Protest, Teilhabe und Diskurs zwischen urbanen und digitalen öffentlichen Räumen“ untersuchen.

weiterlesen →

Grüne Stadt →

Isarlust – Die Wiederentdeckung der innerstädtischen Isarufer

Das Münchner Forum und die urbanauten laden zu einer Open-Air-Diskussion ein, die „Isarlust und Isarträume“ zum Thema hat. Im kommenden Jahr wird ein weiterer Abschnitt der Isar-Renaturierung fertig gestellt und die Innenstadt um öffentlichen Raum reicher. Doch Nutzungen dieser Räume finden bisher kaum statt, mitunter werden sie durch Verbote eingeschränkt.

Einführung
Historische und aktuelle Phasen der ‚ÄöIsarlust” dargestellt aus literarischer Sicht von Dr. Dirk Heißerer und stadtgestalterischer Sicht von Benjamin David.

Debatte
Wolfgang Czisch, Münchner Forum, Initiator der Isarrenaturierung
Benjamin David, die urbanauten, Liebhaber des Isarstrandes
Hermann Grub, Architekt und Stadtplaner, Ufergestalter mit Herzblut
Cornelius Mager, Planungsreferat, Leiter Lokalbaukommission
Udo Wachtveitl, Schauspieler, Regisseur und Architekturkolumnist
Moderation: Sabine Reeh, Redaktion Kulturpolitik, Bayerisches Fernsehen

Datum: Donnerstag, 17. September 2009, 19.00 – 21.00 Uhr

Ort:
Ludwigsbrücke/ Vater-Rhein-Brunnen (bei schönem Wetter)
Ludwigsbrücke/ Cafe Bernstein, Museumsinsel 1 (bei schlechtem Wetter)
Vor Ort wird ausgeschildert, wo die Veranstaltung konkret stattfindet

Themen