Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Verkehr«
Urbane Mobilität →

ÖPNV macht schlank!

GOOD.is Transparency: Driving Is Why You're Fat

In Good Old Europe ist die Erkenntnis, dass der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) mehr Vor- als Nachteile hat, wohl so ziemlich jedem bekannt. In den USA hat er dagegen weiterhin Akzeptanzprobleme. Da kann vielleicht das Schönheits- und Gesundheitsargument eine Lanze brechen?! Eine Studie, die vom Verband der amerikanischen Verkehrsunternehmen beauftragt wurde kommt nun zum Ergebnis, dass die Nutzung des ÖPNV schlank macht.

“Use of public transit simply means that you walk more which increases fitness levels and leads to healthier citizens. More importantly, increasing use of public transit may be the most effective traffic safety counter measure a community can employ.”
William Millar, Präsident der American Public Transportation Association

Doch noch mehr: Die Nutzung des ÖPNV führt dazu, dass das individuelle Risiko von fünf der zehn häufigsten Lebensverkürzungsmaßnahmen betroffen zu sein deutlich niedriger liegt – darunter Krebs, Herzkrankeiten und … Autounfälle.
Vielleicht nicht gerade nobelpreiswürdig, aber weiteres Wasser auf den Mühlen!

» ganze Studie zum Download (PDF)

Digitale Stadt →

London Tube Map Music Video

Eine hübsche Video-Visualisierung des Londoner U-Bahnnetzplans. Der Song „Strange Train“ stammt von den Creeping Charlies. Viel Spaß!

Urbane Mobilität →

Die Auto-Tramfähre

Insbesondere in Schwellenländern ist der rasant zunehmende Autoverkehr eines der Hauptprobleme in den Städten. Die Luftqualität ist so katastrophal, dass die Menschen nur noch mit Mund- und Nasenschutz vor die Tür gehen. Die Straßen sind bis zum Horizont zugestaut und der öffentliche Personennahverkehr kommt ebenfalls nicht voran. Der Bau neuer U-Bahnlinien ist kaum zu finanzieren und zudem mit langen Planungs- und Bauzeiten verbunden.

weiterlesen →

Urbane Mobilität →

The Oakland Streetcar Plan

Eine Straßenbahn für Oakland (USA)

Über ein spannendes Projekt eines Stadtplanungsstudenten der Stanford University berichteten kürzlich die Financial Times Deutschland – der Oakland Streetcar Plan. Daniel Jacobson hat eine Machbarkeitsstudie für den Bau einer 4 km langen Straßenbahnstrecke in Oakland (Kalifornien) erstellt und will damit zur Aufwertung  der vor sich hinvegetierenden Stadt beitragen. Spannende Sache, sehr lesenswerte Artikel.

Vielen Dank an Peter für den Hinweis!

Urbane Mobilität →

Streetfilms.org: Documenting Livable Streets Worldwide

Wir haben eine neue Lieblingsseite: Streetfilms.org. Nachdem wir bereits gestern einen grandiosen und inspirierenden Kurzfilm über Kopenhagen von dieser Seite vorgestellt haben, soll das heutige Video auch dazu genutzt werden, noch einmal gesondert auf streetfilms hinzuweisen: „Documenting Livable Streets Worldwide“, lautet der Untertitel der amerikanischen Website und zu finden gibt es dort zahlreiche Videos und Filme, die Projekte und Akteure zu Themen wie Radfahren, Öffentlicher Raum, Verkehrsberuhigung in Städten vorstellen. Streetfilms ist Teil eines großen Netzwerkes, welches sich für lebenswerte Städte einsetzt. Zum Netzwerk gehören auch verschiedene Streetsblogs mit regionalen Schwerpunkten u. a. auf New York, San Francisco und Los Angeles. Der Besuch einiger der Seiten sei hiermit wärmstens empfohlen.

Das Video zu diesem Beitrag setzt

weiterlesen →

nach oben ↑
Themen