Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Schlagwort »Video«
Video, Film & Fotografie →

Das Video zum Wochenstart: Moskau im Zeitraffer

via: Zukunft Mobilität

Ein wunderschönes Zeitraffer-Video von Moskau. Unbedingt als Vollbild und mit voller Lautstärke anschauen. Das könnte gerne auch noch ein paar Minuten länger dauern. Das Video ist von einem weißrussischen Fotografen und Filmemacher namens zweizwei, von dem wir bereits vor etwas mehr als einem Jahr ein Zeitraffer-Video der Stadt Minsk auf urbanophil vorgestellt haben.

Urbane Mobilität →

Protest und Infrastruktur: Die Geschichte des Radfahrens in den Niederlanden

Grandioses Video, dass ganz wunderbar erklärt, wie in den Niederlanden schon früh begonnen wurde, gegen die autogerechte Stadtplanung und die Folgen der zunehmenden Motorisierung zu protestieren und zu handeln. Grund für die Proteste waren unter anderem mehr als 400 im Straßenverkehr getötete Kinder in den 1970er Jahren. Dieser Wert lag im Jahr 2010 bei 14! Insbesondere im Zuge der deutschen „Helmpflicht-Debatte“ veranschaulicht das Video ganz wunderbar, wie mit entsprechendem politischen Willen und guter Infrastruktur sichere Verkehrsbedingungen geschaffen werden können. Nach dem Anschauen dieses Videos wirken die Forderungen von Minster Ramsauer geradezu absurd.

Via: Münchenierung

Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

Doku über die Kowloon Walled City

Über die Kowloon Walled City wurde auf urbanophil bereits berichtet. Bei Youtube gibt es dazu eine spannende Dokumentation aus dem Jahr 1987, als Kowloon noch bewohnt wurde.


weiterlesen →

Stadtentwicklung & Stadtpolitik →

WAR SAW

Wie in vielen europäischen Städten sind viele Elemente der Stadtanlage Warschaus militärisch begründet. Da war zunächst die mittelalterliche Stadtmauer, dann die Festung und nach dem Krieg die aus Moskau gesteuerten Planungen.
Doch wie würde Warschau im Falle eines Angriffs von Aliens standhalten? Die Antwort findet sich in diesem witzigen Video, das von Centrala Architects im Rahmen von OSSA 2011 erstellt wurde. OSSA ist ein jährlich stattfindender Workshop von Architekturstudierenden und hatte in diesem Jahr das Thema „Warsaw Under Construction“.

Urbane Mobilität →

Das Hibernat am Ende des Automobilen Zeitalters

Was nach dem Automobilzeitalter passiert..

Ein klarer Oktobertag. Carpe diem, sagte ich mir und rief bei Miriam an, ob ich ihre Dienste in Anspruch nehmen könne für eine Tour an historische Plätze des Automobilen Zeitalters. Eine ihrer Lieblingsführungen, wie sie mir erzählt hatte. >> mehr

Wir schreiben das Ende des Automobilen Zeitalters. In den Ressourcen zehrenden Monaten von November bis Februar werden Senioren auf freiwilliger Basis in den Winterschlaf geschickt. Dieses Blog handelt von der 100-tägigen Vorbereitung auf die viermonatige Auszeit.  >>mehr

nach oben ↑
Themen