Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Urbane Mobilität →

Bonn: Kunterbunt im Untergrund

Bonn-U-Bahnprogramm

2015 feierte die Bonner U-Bahn ihr 40-jähriges Bestehen: die U-Bahn in Bonn, das sind die 1970er Jahre in R(h?)einkultur, mit sanften Ecken, knalligen Farben und ein bisschen Space-Atmosphäre. Von Donnerstag bis Samstag bietet die Werkstatt Baukultur Führungen durch prägnante U-Bahnhöfe in Bonn an und veranstaltet am Donnerstag, 12. Mai 2016 einen „Bunten Abend“ zu Architektur und Zukunft der Stationen.

Vorträge, Zeitzeugen, altes Bildmaterial und viele Erinnerungen lassen das Kulturerbe U-Bahn lebendig werden. Mit dabei sind u.a. der frühere Oberbürgermeister Dr. Hans Daniels, die U-Bahn-begeisterte ehemalige Kölner Dombaumeisterin Prof. Barbara Schock-Werner, Verena Pfeiffer-Kloss von den Urbanophilen in Berlin und der Historische Verein SWB.

Es gibt außerdem ein kulinarisches Programm. Weitere Informationen hier.

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

Bildquellen

  • Bonn-U-Bahnprogramm: Werkstatt Baukultur

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen