Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Urbane Mobilität →

Flanieren in der Großstadt – Jane´s Walk in Berlin

Der erste Jane´s Walk in Berlin zum thema Typografie (Quelle: stadtstadtstadt)

Schon im letzten Jahr hat unser Gastautor Olaf Schroth aus Vancouver einen Beitrag über die jährlich am stattfindenden Jane´s Walk berichtet, der zu Ehren der Urbanistin Jane Jacobs durchgeführt werden. So finden in am 01. und 02. Mai weltweit in mehr als 65 Städten sogrenannte Jane´s Walks statt. Beispielhaft zu nennen sind hierbei Toronto (mit mehr als 116 Touren) oder auch Vancouver zu nennen.

Nun findet auch der erste Jane´s Walk in Berlin statt. Das Ganze wird in Kooperation von unseren Kollegen stadtstadtstadt, dem Netzwerk 20 grüne Hauptwege und Buchstabenmuseum Berlin organisiert.

„Jane’s Walks“ sind als fußläufige Kommunikation (im Original als Konversation) zu verstehen. Das Ziel ist eine lebhafte Diskussion über das, was die Teilnehmer auf dem Walk durch eine „Nachbarschaft“ sehen, feststellen und inspiriert. Hauptsächlich wollen wir uns auf diesem Spaziergang mit Buchstaben, Schriften und Namen von Geschäften auseinandersetzen, die uns auf dem Weg von Neukölln nach Kreuzberg begegnen.

Weitere Infos zu Treffpunkt und Uhrzeit findet ihr hier (pdf). Und alle Teilnehmer sind aufgerufen Bilder und Berichte zu diesem Spaziergnag an uns zu senden. Denn wir sind gespannt auf eure Reaktionen und möchten diese gerne (natürlich nur bei Zustimmung eurerseits) veröffentlichen. Viel Spass!

Metadaten


1 Kommentar
  1. […] This post was mentioned on Twitter by Kreuzberg Tweets, urbanophil.net. urbanophil.net said: New Blog Post Flanieren in der Großstadt – Jane´s Walk in Berlin: Der erste Jane´s Walk in Berlin zum thema Typogr… http://bit.ly/cjvmh9 […]

Kommentar verfassen

Themen