Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Urbane Mobilität →

Wir verlosen eine Ausgabe fahrstil!

Cover der vierten Fahrstil-Ausgabe

fahrstil heißt ein noch sehr neues und ganz fabelhaftes Radmagazin. Kürzlich ist die vierte Ausgabe mit dem Titelmotto „Gekauft“ erschienen. Die Herausgeber geben an, ein Magazin produzieren zu wollen, dass sie selbst gerne lesen würden. Das dürfte gelungen sein, denn Fahrstil hebt sich wohltuend von anderen Publikationen im Bereich Fahrrad ab: Ein frisches, lebendiges und modernes Layout, viel Platz und Raum für ausführliche und gut recherchierte Berichte und Reportagen, zum Teil grandiose Fotoserien und allerlei kleine Details machen dieses Magazin zu einer wahren Perle.

Beispiele gefällig? Im Impressum wird der „Redaktions-Soundtrack“ zu jeder Ausgabe aufgelistet. Mit Robyn, Erdmöbel, Weezer, Mark Lanegan, Elbow oder Mogwai zeigt sich hier schon zu Beginn Geschmackssicherheit, die nur vereinzelt durch Verirrungen wie Peter Maffay und U2 gestört wird. Besonders großes Lob verdient das „Lobbymeter“, welches die Verbindungen (oder eben Abhängigkeiten) von fahrstil-Autoren zu ihren jeweiligen Themen abbildet. Unter jedem Artikel finden sich eine kurze Entstehungsgeschichte und Hintergründe, dargestellt wird die Abhängigkeit in Schnapsgläsern („spätestens beim fünften wird es gefährlich“). Weiteres schickes Detail ist das für jede Ausgabe im Detail angepasste Layout, welches sich z.B. im individuellen Inhaltsverzeichnis niederschlägt: „Gekauft“ ist passenderweise im „Kontoauszug-Design“ gestaltet.

Sympathisch ist auch, dass man beim fahrstil-Stand auf der VELOBerlin im Zweier-Wettrennen Bier gewinnen kann (nämlich ’ne Pulle Wulle). Urbanophil wird sich diese Gelegenheit jedenfalls nicht entgehen lassen. Für welche Inhalte fahrstil steht, findet man besten selbst heraus (Wie kann man fahrstil kaufen? oder Vorschau in die neue Ausgabe). Ein urbanophil-Leser kann sogar in den kostenlosen Genuss kommen, denn wir verlosen ein Exemplar der dritten Ausgabe von fahrstil, diese stand unter dem Motto „Träume„. Um an der Verlosung teilzunehmen, muss nur eine kleine Frage beantwort werden: Aus welcher Stadt kommt das Wulle Bier? Bitte schickt die Antwort bis Mittwoch, den 23.03. um 18 Uhr in einer Mail unter Angabe eurer Postadresse an t.birkholz[at]urbanophil[punkt]net.

Metadaten


8 Kommentare
  1. Oh, schade. Die dritte Ausgabe liegt leider schon auf meinem Zeitschriftenstapel. Die vierte Ausgabe hätte mich dagegen schon gereizt… Muss ich also bis zur VELOBerlin warten.

  2. ja, die aktuelle Ausgabe wäre in der Tat schöner gewesen, aber leider habe ich nur die dritte Ausgabe doppelt (dank Abonennten-Weihnachtsgeschenk!) und als nun schon die vierte Ausgabe erschien war es höchste Zeit, diese endlich zu verlosen ;-)

  3. […] und Chancen urbaner Mobilität diskutiert werden. Passend zur Fahrradmesse stellt urbanophil ein neues Radmagazin vor: Fahrstil. Die Macher sind übrigens auch auf der VELOBerlin. Wer an […]

  4. Gewinner der Ausgabe Fahrstil ist Gerhard aus Tübingen. Herzlichen Glückwunsch. Allen anderen Teilnehmern vielen Dank für die Teilnahme!

  5. http://fahrstil-magazin.de/2011/03/29/urbanophil-net-verlosung-fahrstil-ausgabe-03-ist-weg/

  6. Wer unsere Verlosung verpasst hat, kann bei fahrstil nochmal sein Glück versuchen: http://fahrstil-magazin.de/2011/04/02/fahrstil-verlosung-im-april-pegoretti-cicli/

  7. […] kurzem haben wir bei urbanophil das neue Radmagazin fahrstil vorgestellt und ein Heft der dritten Ausgabe verlost. Für alle, die bei der Verlosung leer […]

  8. […] steht unter Strom. Nachdem wir am Anfang des Jahres die herausragende Qualität dieses Magazins gelobt und im Sommer im Rahmen unseres “Beauty and the Bike” urbanoFILMS kooperiert […]

Kommentar verfassen

Themen