Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
URBANOPHIL →

Politische Kunst?

Flyer der Vortragsreihe "Teilung und Mauer"

Am 29. November 2012 begann die Vortragsreihe „Teilung und Mauer – Stadtentwicklung im doppelten Berlin“. (Foto: Flyer der Vortragsreihe)

Am kommenden Donnerstag findet Teil 3 der Veranstaltungsreihe „Teilung und Mauer – Stadtentwicklung im doppelten Berlin“ statt. Diesmal zum Thema „Politische Kunst? – Kunst und Denkmalsetzung im öffentlichen Raum“ . Es sprechen:

Dr. Dietmar Keller

Historiker und von 1984 bis 1988 stellvertretender Kulturminister, 1988 bis 1989 Staatssekretär im Kulturministerium und November 1989 bis März 1990 Kulturminister der DDR

Bernhard Schneider

Architekt und ehemaliger Mitarbeiter in der Stadtplanungs- und Kulturverwaltung von West Berlin.

Mit einem Kommentar von Anna Galda, moderiert von Dr. Günter Schlusche.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und findet im Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße 119.

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen