Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
urbanoFILMS →

Heute Abend: urbanoFILMS#21c – Der Kiosk: vom Vergessensbedarf bis zur Lebensgeschichte

Abb.: Auch so kann ein Kiosk aussehen: Der maurische Kiosk bei Schloss Linderhof in Bayern

Abb.: Auch so kann ein Kiosk aussehen: Der maurische Kiosk bei Schloss Linderhof in Bayern

Im Rahmen der plan14-parcours, soll mit Kurzfilmen aus der Reihe urbanoFILMS und einem begleitenden Talk nichts Geringeres als ein Rundumschlag zum Thema Kiosk unternommen werden. Zusammengebracht durch die Faszination die von Kiosken ausgeht nimmt das Duo aus Hamburg und Berlin einen Blick zurück auf seine turbulente Geschichte, verfolgt seine Wege in Kunst, Musik, Wissenschaft sowie partizipativer Stadtentwicklung und fragt sich, wie es mit dem Kiosk in Zukunft wohl weitergehen könnte.

Darijana Hahn hat sich ausgiebig mit den Kiosken im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg beschäftigt und mit BürgerInnen ein Konzept für einen – im Rahmen der IGS 2013 entstandenen – Bürgerkiosk erarbeitet. Karsten Michael Drohsel zeigt eine Auswahl an Kurzfilmen die sich mit verschiedenen Nutzungen, Erfahrungen und Forschungen auseinandersetzen und den umfangreichen Kiosk-Kosmos von unterschiedlichen Seiten erschließen.

Und während sie gemeinsam mit den Gästen über das Wesen des Kiosks diskutieren, suchen sie nicht zuletzt die Antwort auf die immerwährende Frage: Heißt es nun Kiosk, Büdchen, Spätkauf, Trinkhalle oder Wasserhäuschen?

Beginn ist um 21 im Cafe Hallmackenreuther am Brüsseler Platz. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

——————————————————————————————————–

Der Kioskabend ist 2012 im Rahmen der interdisziplinär angelegten Veranstal-tungsreihe GUTE BUDE entstanden, die von der flanerie. labor für gedanken & gänge in verschiedenen Stuttgarter Kiosken organisiert wurde. Mehr Informationen zur GUTEN BUDE hier

Darijana Hahn findet ihr unter: http://www.darijana-hahn.de

Die Reihe urbanoFilms von Urbanophil ist hier zu finden.

Bildquellen

  • uf#21c@plan14: Karsten Michael Drohsel

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen