Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
urbanoQUIZ →

urbanoQUIZ#5: Mauern – doppeltes Berlin – halbe Sachen

Flyer_urbanoQUIZ#5_klein

Das Jahr neigt sich dem Ende und das urbanoQUIZ geht in seiner mittlerweile fünften Ausgabe an den Start. Noch nie waren die Fragen so ambitioniert, die Lokalität so ausgewählt und wir so früh dran mit der Ankündigung.

Also: Es wird wieder geraten und euer skurril-wissenschaftlich-geschichtlich-architektonisch-urbanophiles (Halb-)Wissen ist gefragt! Am 18.12.2014 laden wir euch herzlich ein, einen Tisch im Café Luftbrücke zu besetzen und mit eurem Rate-Team in drei Runden einen, das Jahr mit urbanophil entspannt und in gemütlicher Runde abzuschließen.

In gewohnter Manier – 3 Runden, 3-5 Personen im Team, 12-15 Fragen, fulminante Preise* – geht es in dieser Ausgabe um Themen, die mehr oder weniger etwas mit dem 25jährigen Jubiläum des Mauerfalls zu tun haben. Was war vor 25 Jahren und während der Teilung in Architektur, Stadtentwicklung und Diskurs eigentlich los? Wir wollen es mit euch heraus finden und freuen uns auf rege Teilnahme.

Das Quiz nehmen wir auch zum Anlass, das Buch „Stadtentwicklung im doppelten Berlin – Zeitgenossenschaft und Erinnerungsorte“ anzupreisen, an dem u.a. auch einige Urbanophile mitgewirkt haben.

Hier noch einmal die Eckdaten zum Abend:

Wann?

18.12.2014
Einlass / Essen / Teamfindung ab 19:00 Uhr
Beginn des Quiz 20:00 Uhr

Wo?

Luftbrücke Café & Bar
Manfred-von-Richthofen-Str. 18
12101 Berlin
U6 Platz der Luftbrücke
____

* Wie bei jedem Quiz haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Reihen von Kooperationspartnern finden können, die die Preise für die besten drei Teams des Abends zur Verfügung stellen. Dies sind  in diesem Jahr jovis (Verlag)Stiftung Stadtmuseum BerlinReimer (Verlag) und Ch. Links (Verlag).

Bildquellen

  • Flyer_urbanoQUIZ#5_klein: Anna Galda

Metadaten


Kommentieren

Kommentar verfassen

Themen