Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Video, Film & Fotografie →

Die bewegliche Fassade

Die Flare-Fassade sieht echt aus, ist aber nur ein mockup, also ein Bild mit darüber gelegter Animation. Trotzdem ergänzt dieses Fassadenkonzept das inzwischen reichhaltige Thema Medienfassaden um eine neue Komponente. Denn diesmal sind es keine LEDs oder Neonleuchten, sondern bewegbare Komponenten, welche mit Reflektionen des Tageslichtes arbeiten. Schön anzusehen… und hoffentlich bald realisiert.

[Danke an say-nono.com für den Hinweis]

Metadaten


1 Kommentar
  1. Und auf der Seite http://www.flare-facade.com gibt es den Film in höherer Auflösung (etwas nach unten scrollen). Sieht dann noch besser aus.

Kommentar verfassen

Themen