Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Video, Film & Fotografie →

Logorama – Die Stadt als Werbefläche

Das französische Künstler-Team H5 hat den sehr sehenswerten Kurzfilm „Logorama“ produziert, in dem eine typisch-absurde Hollywood-Actiongeschichte in einer Stadt erzählt wird, die vollständig aus über 2.000 Markenzeichen besteht. Die Stadt als Werbefläche in seiner Maximalform.
Der Film ist auch für die diesjährigen Oscars in der Kategorie „Best Short Film (Animated)“ nominiert.

urbanshit.de hat auch den kompletten, 17 minütigen Film verlinkt.

via Spreeblick

Metadaten


1 Kommentar
  1. Logorama hat den Oscar gewonnen:
    http://www.oscars.org/awards/academyawards/82/winners/short-animated.html

Kommentar verfassen

Themen