Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Video, Film & Fotografie →

Nothing Stops Detroit – Kurzportrait über den Street-Artist Evan Rossell

In diesem rund 5-minütigen Kurzfilm portraitiert Riley Blakeway das tägliche Werken des gebürtigen Detroiter Street-Artist Evan Rossell, a.k.a. STINK. STINK malt insbesondere bunte Monster (siehe z.B. hier) und hat mit Detroits Ruinen eine riesige Leinwand für seine Arbeit. Im Video, das mit 8 und 16 mm-Kameras gedreht wurde, kommt Rossell zu einem von Außen vielleicht nicht so zu erwartenden Urteil: Das Leben in Detroit ist toll!

Metadaten


1 Kommentar
  1. […] muss. So wie die Coolness des Mannes, der Bruce-Lee-Stencils macht. Oder jene des Typens, der Detroit seit Jahren als riesige Spielwiese benutzt. (Sie merken, ich habe schon wieder 5 Minuten lang Lust, mich für das Write-A-House-Programm zu […]

Kommentar verfassen

Themen