Follow us on: Facebook · Twitter · RSS
 
Einzelansicht
Video, Film & Fotografie →

TED-Talk | Robert Hammond über die High Line

Die High Line – der bekannte Park in New York auf einer ehemaligen Hochbahntrasse – erfährt in der ganzen Welt eine bemerkenswerte Aufmerksamkeit. Dass die Planer der Stadtverwaltung vom Abriss der Anlage abgehalten werden konnten und die High Line nun als Vorzeigeprojekt (mit allen Vor- und Nachteilen) zur Umwandlung von alten Verkehrsinfrastrukturen zu neuen grünen Freiräumen gilt, ist vor allem dem Engagement der Bürgerinitiative „Friends of the High Line“ zu verdanken. Robert Hammond ist einer der beiden Mitbegründer und stellt aus seiner Sicht in einem kurzen Vortrag das Projekt vor, welches inzwischen zu Steuereinnahmen für New York in Höhe von 500 Millionen Dollar geführt hat.

Metadaten


2 Kommentare
  1. […] sicher über die Stadt hinwegbrausen könnten. Die Idee des »SkyCycle«, die wie eine Mischung aus High Line und Kolelinia daherkommt, soll über eine Nutzungsgebühr von £1 pro Radler finanziert werden. […]

  2. […] High Line in New York ist ohne Zweifel ein toll umgesetztes Projekt, das auf die Initiative einiger weniger zurückgeht, […]

Kommentar verfassen

Themen